- © Adrian Buckmaster
© Adrian Buckmaster

Eleanor Reissa – Autorin, Sängerin, Schauspielerin, Regisseurin – und Frank London, der "Hohepriester des Avant-Klez-Jazz" und Gründungsmitglied der New Yorker Klezmatics – kommen mit den Klezmer Brass Allstars (USA) und ihrem ersten gemeinsamen Album "Vilde Mekhaye" ("wilde Ekstase" – eigentlich: "(sehr) große Freude") nach Wien. Zu hören gibt es unbekannte und klassische jiddische Party-Hymnen, Theatersongs,
politische Lieder und Stücke mit einer klar feministischen Haltung. Infos und Tickets: www.klezmore-vienna.at

Die Wiener Zeitung verlost Karten für dieses Konzert!

Termin: Dienstag, 14. November 2017, 20:00 Uhr
Ort: Haus der Begegnung Leopoldstadt, Praterstern 1, 1020 Wien
Anmeldeschluss: Donnerstag, 9. November 2017, 15:00 Uhr

Abonnenten-Bonus: 10% Eintrittspreisvergünstigung für alle Festivalkonzerte (4. – 19. November 2017)

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.