- © Kunst & Kultur ohne Grenzen
© Kunst & Kultur ohne Grenzen

Die Annakirche, der barocke Geheimtipp in der Wiener Innenstadt, öffnet erneut ihre Pforten für eine Adventkonzert-Serie. Die herrlichen Fresken von Daniel Gran, jenes Künstlers, der auch den Freskenzyklus in der Kuppeldes Festsaales der Nationalbibliothek schuf, wurden frisch restauriert. Das Programm spannt einen Bogen vonder Wiener Klassik (W. A. Mozart, J. S. Bach, J. Haydn) bis hin zu den schönsten nationalen und internationalenAdventliedern - ein freudig-besinnlicher Abend, der auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmt und denman nicht versäumen sollte! In der Kirche ist freie Sitzplatzwahl, die Kirche ist beheizt. Termine bis 23.12: JedenFr., Sa. und So.: 19:30 Uhr. Sowie: Do., 07.12.: 19:30 Uhr; Fr., 08.12.: 20:00 Uhr. Tickets: T: 01/581 86 40.

Die Wiener Zeitung verlost 5 x 2 Karten für dieses Konzert!

Termin: Freitag, 22. Dezember 2017, Beginn: 19:30
Ort: Annakirche, Annagasse 3B, 1010 Wien. Infos: www.kunstkultur.com
Anmeldeschluss: Donnerstag, 14. Dezember 2017, 15:00 Uhr

Für alle Termine gilt: 10 % Ermäßigung für Wiener Zeitung-Abonnenten (mit ABO+ Vorteilskarte)!

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.