1909 wurde die "Tschauner Bühne" gegründet und ist heute das letzte regelmäßig bespielte Stegreiftheater Europas. Kein Skript, kein Auswendiglernen, keine starren Vorgaben aber dafür jede Menge Spontanität und Spaß mit beliebten Klassikern des Stegreiftheaters. Unter der Leitung von Wolfgang Czeloth sorgen die bekannten Stegreifschauspieler den ganzen Sommer über mit Schwung und bodenständigem Schmäh für beste Unterhaltung. Emmy Schörg, der Star der Gruppe, ist mit ihrem unverwechselbaren Charme wieder mit von der Partie. Freuen Sie sich auf "Das Freudenhaus vom Liebhartsthal" und einen unterhaltsamen Abend!

Die Wiener Zeitung verlost Tickets für dieses Stegreifspiel!

Termin: Dienstag, 24. Juli 2018, 19:30 Uhr
Ort: Tschauner Bühne, Maroltingergasse 43, 1160 Wien. Infos & Tickets: www.tschauner.at
Anmeldeschluss: Dienstag, 17. Juli 2018, 15:00 Uhr
Abonnentenbons: 10% Eintrittspreisvergünstigung für "Hotel Tschauner" und alle Stegreif-Klassik-Abende

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.