- Untitled (Self-Portrait), 2008 © Julian Schnabel
Untitled (Self-Portrait), 2008 © Julian Schnabel

Die Galerie OstLicht präsentiert erstmals in Österreich das fotografische Werk von Julian Schnabel. Der amerikanische Maler und Filmemacher arbeitet seit 2002 mit einer seltenen Polaroid 20x24-Inch-Kamera aus den
Siebzigerjahren, die einzigartige, großformatige Sofortbilder hervorbringt. Die ausgestellten Unikate sind charismatische Porträts von Familie und Freunden des Starkünstlers, wie Lou Reed, Plácido Domingo und Mickey
Rourke, im Dialog mit privaten Ansichten des Palazzo Chupi in New York und seiner Ateliers – poetische Bilder, persönliche Skizzen aus Schnabels Leben. Ausstellung noch bis inkl. 4. August 2018. Infos: www.ostlicht.at

Die Wiener Zeitung lädt Abonnenten zu einer VIP-Führung mit Cocktailempfang!

Termin: Mittwoch, 25. Juli 2018, 16:00 Uhr
Ort: OstLicht. Galerie für Fotografie, Absberggasse 27, 1100 Wien
Anmeldeschluss: Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.