- © Belvedere Wien 2018, Günter Brus
© Belvedere Wien 2018, Günter Brus

Als einer der wichtigsten Wegbereiter der Performancekunst macht Günter Brus in den 1960er-Jahren den Körper zum Ort seiner künstlerischen Auseinandersetzung und verstört damit die Öffentlichkeit. Anlässlich
seines 80. Geburtstags würdigt das Belvedere 21 sein Gesamtwerk mit einer umfassenden Retrospektive. Während Günter Brus in frühen Arbeiten den Körper als Trägermaterial des malerischen Prozesses nutzt, dient
ihm dieser in späteren Performances und Aktionen als Projektionsfläche seiner Gesellschaftskritik. Insgesamt sind mehr als 700 Einzelobjekte in der Ausstellung zu sehen, darunter Filme und bisher unbekannte Werkserien.

Die Wiener Zeitung verlost Tickets für diese Ausstellungsführung!

Termin: Freitag, 3. August 2018, 17:30-18:30 Uhr. Infos: www.belvedere.at
Ort: Quartier Belvedere, Arsenalstraße 1, 1030 Wien. Treffpunkt: Kassa, 21er Haus.
Anmeldeschluss: Freitag, 27. Juli 2018, 13:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.