"Wäre die alttestamentarische Behauptung ‚Im Anfang war das Wort‘ buchstäblich wahr, dann müsste dieses Wort ein gesungenes Wort gewesen sein." Dieser Satz von Leonard Bernstein ist zugleich Name und Programm für ein fulminantes Galakonzert im weltberühmten Konzertsaal MuTh. Anlässlich des 70. Geburtstages des Staates Israel und zu Ehren von Leonard Bernstein, der heuer 100 Jahre alt geworden wäre, dürfen Sie sich auf eine ganz besondere musikalische Zeitreise freuen. Komponisten: Viktor Ullmann, Leonard Bernstein, Baruch Berliner. Mit Shira Karmon
(Sopran); Schulamit Meixner (Rezitation); Ronen Nissan (Dirigent "Ton der Jugend Symphonie Orchester Wien").

Die Wiener Zeitung verlost 3 x 2 Tickets für dieses Galakonzert!

Termin: Sonntag, 14. Oktober 2018; Beginn: 15:00 Uhr. Infos und Tickets: www.muth.at; +43 1 347 80 80
Ort: MuTH – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Am Augartenspitz 1 (Ecke Castellezgasse), 1020 Wien
Anmeldeschluss: Dienstag, 25. September 2018, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.