Ausgabe

Nr. 031 / 14. Februar 2018

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
14. Februar 2018

Bankwesen

Amtsblatt

Hinweis

gemäß § 174 Abs. 2 AktG

Veröffentlichung eines Hinweises gemäß § 174 Abs. 2 AktG auf die Erklärung des Vorstandes der Mitterbauer Beteiligungs-Aktiengesellschaft (FN 105810d) über den Umfang der Ausgabe von Genussrechten

In der Hauptversammlung der Mitterbauer Beteiligungs-Aktiengesellschaft (FN 105810d), Dr.-Mitterbauer-Straße 3, 4663 Laakirchen, (die „Gesellschaft“) vom 25.06.2015 wurde der Beschluss gefasst, wodurch der Vorstand der Gesellschaft gemäß § 174 AktG ermächtigt wurde, mit Zustimmung des Aufsichtsrats bis einschließlich fünf Jahre ab dem Tag dieser Beschlussfassung Genussrechte im Sinne des § 174 Abs. 3 AktG, die das Recht auf Beteiligung am laufenden Gewinn und am Liquidationsgewinn der Gesellschaft im Ausmaß von bis zu 8% einräumen, auch in mehreren Tranchen, allenfalls zuzüglich Zuzahlungen auszugeben. Der Vorstand ist berechtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Bezugsrecht der Aktionäre auf die Genussrechte im Sinne des § 174 Abs. 3 AktG auszuschließen.

Der Vorstand hat seine Erklärung über den Umfang der Ausgabe von Genussrechten im Geschäftsjahr 2017/18 gemäß § 174 Abs. 2 AktG bei dem Landesgericht Wels hinterlegt.

Laakirchen, im Februar 2018 489164

Mitterbauer Beteiligungs-Aktiengesellschaft


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 138

18. Juli 2018

Zur Ausgabe


Werbung