Ausgabe

Nr. 095 / 17. Mai 2018

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
17. Mai 2018

Bundesstellen

Amtsblatt

Ausschreibung

Die Pädagogische Hochschule Oberösterreich ist eine der führenden tertiären Institutionen der Lehrer/innenbildung in Österreich. Allgemeine Informationen zu unserer Hochschule finden Sie unter www.ph-ooe.at.

Nachstehende Positionen in Lehre und Forschung werden ab Wintersemester 2018/19 neu besetzt:

Vertragshochschullehrperson (ph2)

(befristet; Beschäftigungsausmaß: 50%)

für Lehre und Forschung im Fachgebiet Volkswirtschaftslehre für Studierende der Berufspädagogik

Vertragshochschullehrperson (ph2)

(befristet auf 2 Jahre; Beschäftigungsausmaß: 50%)

Theaterpädagogik und Persönlichkeitsbildung

Das Monatsentgelt liegt (bei Vollbeschäftigung) mindestens bei € 2.521,20 – bei Erfüllung aller Voraussetzung für ph 2 – zusätzlich gebührt eine Dienstzulage. Das Monatsentgelt erhöht sich gegebenenfalls auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten.

Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie unter http://ph-ooe.at/index.php?id=204

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit einem facheinschlägigen Tätigkeits- und Qualifikationsprofil inkl. zwei ausgewählter Publikationen und einer Literaturliste (in elektronischer Form) senden Sie bitte bis spätestens 17.06.2018 an das Rektorat der Pädagogischen Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz oder an die E-Mail-Adresse office@ph-ooe.at. Das Auswahlverfahren findet an der Pädagogischen Hochschule OÖ durch das Rektorat in Form eines mehrstufigen Verfahrens statt.

EINGEGLIEDERTE PRAXISSCHULE

Ausschreibung von Lehrerinnen- und Lehrerstunden

An der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, 4020 Linz, Kaplanhofstraße 40, gelangen nachstehende Lehrer/innenstunden zur Besetzung:

Sekundarstufe I

Deutschbis zu 8 SWSt.

Englischbis zu 12 SWSt.

Geographie und Wirtschaftskundebis zu 6 SWSt.

Ernährung und Haushaltbis zu 6 SWSt.

Soziales Lernen und Ordinariatbis zu 1 SWSt.

Das Dienstverhältnis (Vertrag oder Dienstzuteilung, im Einzelfall auch Mitverwendung) wird, auf Basis der Entlohnungsgruppe l2a2 in Abhängigkeit von der tatsächlichen Verwendung, unbefristet eingegangen. Das zu erwartende Monatsentgelt beträgt bei Vollbeschäftigung mind. € 2.291,30. Das Monatsentgelt erhöht sich ggf. durch anrechenbare Vordienstzeiten nach den derzeit gültigen gesetzlichen Vorschriften.

Ausschreibung von Lehrerinnen- und Lehrerstunden

für das Schuljahr 2018/19

An der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, 4020 Linz, Kaplanhofstraße 40, gelangen für das Schuljahr 2018/19 nachstehende Lehrer/innenstunden zur Besetzung:

Primarstufe:

Klassen- bzw. Teamlehrer/inbis zu 170 SWSt.

davon 40 als Karenzvertr. 1 )

Supplierreservebis zu 15 SWSt.

1 ) Mutterschutz bis voraussichtlich 08/2019

Sekundarstufe (PNMS):

Bewegung und Sport männlichbis zu 16 SWSt.

Domäne „Ich und Gesellschaft“ (Ethik, Geschichte, Geographie, pol. Bldg., Wirtschafts-

kunde, Philosophie)bis zu 12 SWSt.

Domäne „Mensch und Kultur“ (Bild. Erz., Musik, text. Werken)

vorwiegend: Bild. Erz., text. Werken,bis zu 16 SWSt.

Domäne „Natur und Leben“ (Biologie, Chemie, Physik, tech. Werken)

vorwiegend: Chemie, Physikbis zu 17 SWSt.

Domäne „Regelhafte Darstellung und Verarbeitung“

Digitale Kompetenz (IT & Netzwerkbetreuung)bis zu 5 SWSt.

Mathematikbis zu 29 SWSt.

Domäne: Sprache und Kommunikation

Deutschbis zu 8 SWSt.

Englischbis zu 8 SWSt.

Französischbis zu 9 SWSt.

Inklusive Pädagogik (Integration)bis zu 45 SWSt.

Medienpädagogik (Zeitung, Viedeo- & Bildbearbeitung, Radio)bis zu 15 SWSt.

Muttersprachlicher Unterricht (bsk / trk / arab / port / esp) je bis zu 5 SWSt.

Soziales Lernen und Ordinariatbis zu 2 SWSt.

Supplierreservebis zu 15 SWSt.

schulische Tagesbetreuung:

Freizeitbetreuung (VS & NMS)bis zu 200 SWSt.

Lernbetreuung (VS & NMS)bis zu 50 SWSt.

Ausschreibung von Lehrerinnen- und Lehrerstunden

im Schuljahr 2018/19

(Dienstantritt: 3. Dezember 2018)

Sekundarstufe (PNMS):

Bewegung und Sport männlichbis zu 8 SWSt.

Domäne: Sprache und Kommunikation

Deutschbis zu 12 SWSt.

Ausschreibung von Lehrerinnen- und Lehrerstunden

im Schuljahr 2018/19

(Dienstantritt: 7. Jänner 2019)

Sekundarstufe (PNMS):

Bewegung und Sport weiblichbis zu 8 SWSt.

Domäne: Sprache und Kommunikation

Englischbis zu 12 SWSt.

Die Europaschule Linz, eingegliederte Praxisschule der Pädagogischen Hochschule OÖ, versteht sich als Schule der 6- bis 14-Jährigen. Lehrerinnen und Lehrer werden in Absprache und unter Berücksichtigung der persönlichen Fähigkeiten, Kenntnisse und Stärken auch schulartenübergreifend eingesetzt. Die unterrichtliche Tätigkeit der Lehrpersonen wird jedenfalls schularten-, jahrgangs- und klassenübergreifen in ­Fächerbündeln organisiert.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird, neben einer hervorragenden pädagogischen und didaktisch-methodischen Kompetenz, die Mitarbeit am standortbezogenem Schulkonzept erwartet und zeitlich flexibler Einsatz vor allem aber Teamfähigkeit vorausgesetzt.

Das Dienstverhältnis (Vertrag oder Dienstzuteilung, im Einzelfall auch Mitverwendung) wird, auf Basis der Entlohnungsgruppe l2a2 in Abhängigkeit von der tatsächlichen Verwendung, befristet bis 31. August 2019 eingegangen. Das zu erwartende Monatsentgelt beträgt bei Vollbeschäftigung mind. € 2.291,30. Für die schulische Tagesbetreuung auf Basis der Entlohnungsgruppe l3: € 932,40 (für jede Jahreswochenstunde, 14× pro Jahr). Das Monatsentgelt erhöht sich ggf. durch anrechenbare Vordienstzeiten nach den derzeit ­gültigen gesetzlichen Vorschriften.

Bewerbungen mit einem facheinschlägigen Tätigkeits- und Qualifikationsprofil sind schriftlich bis spätestens 17.06.2018 an das Rektorat der Pädagogischen Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz oder an die E-Mail-Adresse office@ph-ooe.at zu richten.

Bei Fragen oder für nähere Auskünfte wenden Sie sich an die Direktion der Praxisschule (johannes.leeb@ph-ooe.at oder 0732/7470-3501).

Linz, am 17.05.2018 491247


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 204

19. Oktober 2018

Zur Ausgabe


Werbung