Ausgabe

Nr. 138 / 18. Juli 2018

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
18. Juli 2018

Personalnachrichten

Offene Stellen

Personalnachrichten

Ehrenzeichen

Ehrenzeichen wurden verliehen.

Das Große Silberne Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich an Erwin Franz Müller, Geschäftsinhaber und Geschäftsführer der Müller Holding Ltd. & Co KG in Ulm, Deutschland, sowie Geschäftsführer der MHA Müller HandelsgmbH in Wien.

Das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an Hon.-Prof. Dr. Eckart Ratz, Präsident des Obersten Gerichtshofs i.R.

Das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an Mag.a Dr.in Christa Peutl, Ministerialrätin im Bundeskanzleramt.

Das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst an Dozent Pfarrer Michael Landgraf, Leiter des Religionspädagogischen Zentrums in Neustadt an der Weinstraße, Deutschland.

Das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse an Dipl.-Ing. Dr. Hermann Halozan, o. Univ.-Prof. i.R. der Technischen Universität Graz; an Dipl-Ing. Dr. Hans Schnitzer, o. Univ.-Prof. i.R. der Technischen Universität Graz; an Univ.-Prof. Dr.h.c. Dr. Pavel Kabat, Direktor des Internationalen Instituts für Angewandte Systemanalyse (IIASA).

Das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an Mag. Dr. Josef Sallaberger und Dr. Anton Stifter, Ministerialräte im Bundeskanzleramt; an Mag. Werner Kattinger, Ministerialrat im Rechnungshof; an Mag.a Dr.in Maria Ditz, Ministerialrätin im Rechnungshof.

Das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich an AbtInsp Franz Kronberger, Justizanstalt Göllersdorf; an Walter Grillowitzer, Fachinspektor im Bundeskanzleramt.

Die Goldene Medaille für Verdienste um die Republik Österreich an Franz Krenn, ehrenamtlicher Erntereferent der Statistik Österreich.

Die Silberne Medaille für Verdienste um die Republik Österreich an Reinhold Winter, Oberamtswart (VB) im Bundeskanzleramt.

Ernennungen

LSI Dipl.-Päd. Rudolf Mair wurde auf die Dauer einer Funktionsperiode von fünf Jahren zum Bildungsdirektor für Salzburg bestellt.

HR Dr. Paul Gappmaier wurde auf die Dauer einer Funktionsperiode von fünf Jahren zum Bildungsdirektor für Tirol bestellt.

Prof.inMag.a Sylvia Bäck wurde zur Direktorin (Entlohnungsgruppe I1) am Bundesrealgymnasium Linz, Fadingergasse 4, bestellt.

Mag. Dr. Hannes Sauerzopf wurde zum Abteilungsvorstand für Elektronik und Technische Informatik an der Höheren technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Mödling im Planstellenbereich der Untergliederung 30 bestellt.

Notariatskandidat Dr. Roland Gintenreiter wurde zum öffentlichen Notar in Linz ernannt.

Regierungsrätin / Regierungsrat

Der Berufstitel Regierungsrätin/Regierungsrat wurde verliehen an Gerhard Elßer, Amtsdirektor des Oberlandesgerichtes Graz; an Claudia Ambros, Renate Domnanich und Gabriele Sulzberger, Amtsdirektorinnen im Bundeskanzleramt.

Kanzleirätin

Der Berufstitel Kanzleirätin wurde verliehen an Evelyne Schwarz, Fachoberinspektorin i.R.

Professorin

Der Berufstitel Professorin wurde verliehen an Dr.in Dwora Stein, Erwachsenenbildnerin.

Baurat h.c.

Der Berufstitel Baurat h.c. wurde verliehen an Baumeister Dipl.-Ing. Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

Oberstudienrätin / Oberstudienrat

Der Berufstitel Oberstudienrätin/Oberstudienrat wurde verliehen an Mag. Walter Köstenbauer, Mag.a Ursula Trapp und Mag.a Elisabeth Glavic, Professor/innen am Akademischen Gymnasium Graz; an Mag.a Gerda Hofer-Taferner, Professorin an der Höheren Bundeslehranstalt für Forstwirtschaft Bruck an der Mur; an Mag.a Susanna Kopinits, Professorin am Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Wien XIV., Astgasse 3; an Mag.a Ingrid Bittner, Professorin am Bundesrealgymnasium und Bundes-Oberstufenrealgymnasium Wien XV, Henriettenplatz 6; an Mag.a Johanna Kern, Professorin am Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium und Wirtschaftskundlichen Bundesrealgymnasium Wien XI., Geringergsasse; an Mag. Johann Salzmann, Professor am Akademischen Gymnasium Salzburg; an Mag. Wolfgang Gmeiner und Mag.a Isabella Ellensohn, Professor/in am Bundesgymnasium Bregenz.

Oberschulrätin

Der Berufstitel Oberschulrätin wurde verliehen an Ing.in Dipl.-Päd.in Ernestine Feldhofer, Fachoberlehrerin an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Graz; an Anita Sießl, Volksschuldirektorin an der Volksschule Sierninghofen, Neuzeug.

Schulrätin / Schulrat

Der Berufstitel Schulrätin/Schulrat wurde verliehen an Martin Neyer, Berufsschuloberlehrer an der Landesberufsschule Bludenz; an Ernst Hagmüller, BEd und Barbara Friedl, Oberlehrer/in an der Neuen Mittelschule Alkoven; an Maria Krismer, Hauptschuloberlehrerin an der Allgemeinen Sonderschule Zams, mit der Leitung des Pädagogischen Beratungszentrums Landeck betraut; an Marieluise Berta Bittenecker, Angela Zellinger und Susanne Kellner, Oberlehrerinnen an der Neuen Sportmittelschule Eferding-Süd; an Andrea Kucher und Martina Brunner, Oberlehrerinnen an der Neuen Mittelschule 5/Mozartschule Wels-Neustadt; an Anna Kohlhofer, Volksschuloberlehrerin an der Volksschule Waidhofen an der Ybbs-Plenkerstraße; an Eva-Maria Hochrather, Volksschuloberlehrerin an der Volksschule Garsten; an Gabriele Kröppelbauer, Volksschuloberlehrerin an der Volksschule Adlwang; an Dorelies Rapotz-Mölzer, Volksschuloberlehrerin an der Volksschule Arriach; an Till Mairhofer, Oberlehrer an der Neuen Mittelschule Bad Hall.

www.amtsblatt.at


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 241

14. Dezember 2018

Zur Ausgabe


Werbung