Ausgabe

Nr. 237 / 07. Dezember 2018

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
07. Dezember 2018

Stellenausschreibungen

ASFINAG

zum Pdf

ASFINAG

Die ASFINAG befindet sich im 100%igen Eigentum der Republik und ist für Finanzierung, Planung, Bau und Erhaltung von Bundesstraßen sowie der Einhebung von zeit- und fahrleistungsabhängigen Mauten verantwortlich. Das Unternehmen betreibt ein Streckennetz von 2.223 km inklusive der damit verbundenen Infrastruktur für den ruhenden Verkehr und beschäftigt rund 2.800 Mitarbeiter im gesamten Bundesgebiet.

Der Mobilitätsauftrag der ASFINAG erfasst neben der österreichweiten Versorgung sämtliche Aspekte eines modernen Verkehrsmanagements, der zunehmenden Herausforderung neuer Mobilitätsformen als auch die damit verbundene Verantwortung für den Klimaschutz und der ökologischen Nachhaltigkeit. Um diese maßgeblichen Beiträge zur Lebensqualität der Bevölkerung und zur Sicherung des österreichischen Wirtschaftsstandortes nachhaltig zu gewährleisten, wird folgende Schlüsselposition zum sofortigen Eintritt besetzt:

Vorstand Betrieb/COO (m/w)

Ihre Aufgaben

• Letztverantwortung für Betrieb und Erhaltung des österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetzes

• Strategie, Innovation, Forschung und Entwicklung

• Recht und Einkauf

• ITS (Intelligent Transport Systems)

• Marketing und Kommunikation

• Human Resources

Anforderungsprofil

• Akademischer Abschluss (Recht, Wirtschaft, Technik)

• Langjährige Erfahrung im Bereich (Verkehrs-)Infrastruktur einschließlich der technologischen Innovation, internationaler Rahmenbedingungen sowie Vergabe- und Verfahrenswesen

• Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von Großprojekten rund um Verkehrsmanagement, Mobility, Telematik und Sensorik

• Profunde Kenntnis der – mit Verkehrsinfrastruktur befassten – österreichischen Verwaltungsstruktur und des einschlägigen Verwaltungsrechts

• Konzeptive Stärke für die Definition und Umsetzung langfristiger Visionen und Strategien

• Unternehmerisches Denken und Handeln, konsequentes Vorantreiben von Innovations- und Change-Projekten

• Führungspersönlichkeit mit Entscheidungskraft, Charisma und hoher empathischer Begabung

Die Ausschreibung wendet sich gleichermaßen an weibliche und männliche Kandidaten, wobei im Sinne des Bundes-Gleichbehandlungsgesetzes Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bezugnehmend auf „COO ASFINAG“ bis einschließlich 07.01.2019 an den Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Dr. Peter Franzmayr, c/o Boyden Global Executive Search GmbH, z. Hd. Herrn Mag. Andreas Landgrebe, vienna@boyden.com.


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 244

19. Dezember 2018

Zur Ausgabe


Werbung