Ausgabe

Nr. 030 / 12. Februar 2019

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
12. Februar 2019

Änderungen und Zusätze

Kärnten

FN 219712g RK Verwaltungs GmbH, Pernhartgasse 9, 9020 Klagenfurt; FIRMA nun Hotel Sandwirth GmbH; GV vom 27.12.2018 Änderung der Erklärung über die Errichtung der Gesellschaft im Punkt 1.; Verschmelzungsvertrag vom 27.12.2018; GV vom 27.12.2018 Diese Gesellschaft wurde als übernehmende Gesellschaft mit der Hotel Sandwirth GmbH (FN 301918 y) als übertragende Gesellschaft verschmolzen. Sitz der übertragenden Gesellschaft in Klagenfurt am Wörthersee; GESCHÄFTSFÜHRER/IN (handelsrechtlich): (F) Mag. Helvig Eva Kanduth (24.04.1976), vertritt seit 27.12.2018 selbständig; GESELLSCHAFTER/IN: (B) RK Privatstiftung Einlage nun EUR 1.192,76; geleistet nun EUR 1.192,76; (C) KR Robert Kanduth (13.04.1962), Einlage EUR 8.948,35; geleistet EUR 8.948,35; (E) RK Holding GmbH Einlage nun EUR 119.287,72; geleistet nun EUR 119.287,72; (F) Mag. Helvig Eva Kanduth (24.04.1976), Einlage EUR 571,17; geleistet EUR 571,17; (C) Robert Kanduth (13.4.1962) nun KR Robert Kanduth (13.4.1962); Den Gläubigerinnen/Gläubigern der beteiligten Gesellschaften ist bei Gefährdung ihrer Forderungen vom/von der Nachfolgerechtsträger/in, wenn sie sich binnen 6 Monaten nach dieser Bekanntmachung zu diesem Zwecke melden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können.; LG Klagenfurt, 29.12.2018


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 34

16. Februar 2019

Zur Ausgabe


Werbung