Ausgabe

Nr. 030 / 12. Februar 2019

Zurück

Kundendienst
Amtsblatt

Harald Wegscheidler
+43 (0)1 206 99-261

Markus Winkelhofer
+43 (0)1 206 99-224

Einschaltung

Veröffentlicht am:
12. Februar 2019

Kundmachungen

Amtsblatt

Kundmachung

der Münze Österreich Aktiengesellschaft

Gemäß § 9 Abs. 1 Scheidemünzengesetz 1988, BGBl. Nr. 597/1988 in der geltenden Fassung gibt die Münze Österreich Aktiengesellschaft die Ausgabe einer Sammlermünze zu Euro 5 „Frühlingserwachen“ bekannt – technische Daten gemäß Amtsblatt der Wiener Zeitung Nr. 243, vom 15.12.2016.

Ausgabe:
13. März 2019
Durchmesser:
28,5 mm

Umlaufqualität:

Legierung:
999 Tausendteile Kupfer
Gewicht:
8,90 Gramm
Auflage:
200.000 Stück

Sonderqualität handgehoben:

Legierung:
925 Tausendteile Silber
Raugewicht:
8,41 Gramm
Auflage:
50.000 Stück

Die Wertseite der neuneckigen Münze zeigt das übliche Erscheinungsbild der bisherigen österreichischen 5-Euro-Münzen.

Die andere Seite zeigt in der Mitte einen Hasen. Auf der rechten Hälfte sind Bienen und ein Schmetterling dargestellt. Im Hintergrund erinnert eine von einem Ornamentband umrahmte plane Fläche an die Form eines Ostereis. Diese ist links und unten von Palmzweigen, Margeriten, Primeln und Leberblümchen umgeben. Rechts zwischen Hase und Bienen ist die Jahreszahl „2019“ zu sehen. 496237

Münze Österreich Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Mag. Gerhard Starsich

DI Dr. Manfred Matzinger-Leopold


PDF-Ausgabe

Aktuelle Ausgabe Deckblatt

Amtsblatt Nr. 34

16. Februar 2019

Zur Ausgabe


Werbung