Pädagogische Hochschule Oberösterreich

Ausschreibung eingegliederte Praxisschule

Schuljahr 2019/20

An der eingegliederten Praxisschule der Pädagogischen Hochschule OÖ werden für das Schuljahr 2019/20 folgende Lehrer*innenstunden ausgeschrieben:

Primarstufe (PVS):

Klassen- bzw. Teamlehrer/inbis zu 180 SWSt.

Sekundarstufe (PNMS):

Domäne „Ich und Gesellschaft“ (Ethik, Geschichte, Geographie, pol. Bldg., Wirtschaftskunde, Philosophie);

vorwiegend:

Geschichte, Sozialkunde und politische Bildungbis zu 9 SWSt.

Geographie und Wirtschaftskundebis zu 9 SWSt.

Domäne „Mensch und Kultur“ (Bildnerische Erziehung, Musikerziehung, textiles und technisches Werken);

vorwiegend:

Bildnerische Erziehungbis zu 12 SWSt.

Musikerziehungbis zu 6 SWSt.

Technisches Werken (Produktgestaltung/Design)bis zu 4 SWSt.

Textiles Werkenbis zu 15 SWSt.

Domäne „Natur und Leben“ (Biologie, Chemie, Geometrisches Zeichnen, Physik, technisches Werken);

vorwiegend

Chemiebis zu 4 SWSt.

Physikbis zu 12 SWSt.

Domäne „Regelhafte Darstellung und Verarbeitung“

Digitale Kompetenz (IT & Netzwerkbetreuung)bis zu 8 SWSt.

Mathematikbis zu 30 SWSt.

Domäne: Sprache und Kommunikation

Deutschbis zu 30 SWSt.

Englischbis zu 40 SWSt.

Französischbis zu 12 SWSt.

Deutsch als Zweitsprachebis zu 9 SWSt.

Muttersprachlicher Zusatzunterricht bskbis zu 4 SWSt.

Muttersprachlicher Zusatzunterricht trkbis zu 4 SWSt.

Muttersprachlicher Zusatzunterricht arab.bis zu 4 SWSt.

Sprachheillehrer*inbis zu 4 SWSt.

Inklusive Pädagogik

Lehrer*in für Integrationbis zu 40 SWSt.

Medienpädagogik (Wahlpflichtfach)

Digitale Bildbearbeitungbis zu 10 SWSt.

Radio bis zu 5 SWSt.

Gesundheit und Bewegung (Pflicht- & Wahlpflichtfach)

Ernährung und Haushalt bis zu 6 SWSt.

Bewegung und Sport weiblich bis zu 20 SWSt.

Bewegung und Sport männlich bis zu 14 SWSt.

Supplierreserve (VS & NMS)bis zu 30 SWSt.

Schulische Tagesbetreuung:

Freizeitbetreuung (VS & NMS)bis zu 300 SWSt.

Lernbetreuung (VS & NMS)bis zu 50 SWSt.

Die Europaschule Linz, eingegliederte Praxisschule der Pädagogischen Hochschule OÖ, versteht sich als Schule der 6- bis 14-Jährigen. Lehrerinnen und Lehrer werden in Absprache und unter Berücksichtigung der persönlichen Fähigkeiten, Kenntnisse und Stärken auch schulartenübergreifend eingesetzt. Die unterrichtliche Tätigkeit der Lehrpersonen wird jedenfalls schularten-, jahrgangs- und klassenübergreifen in ­Fächerbündeln organisiert.

Besondere Erfordernisse für die Entlohnungsgruppe l2a2 bzw. l1 und/oder PD ergeben sich aus der Anlage 1 Z 23.2, 23.3 und 24.4 des BDG 1979 sowie aus dem § 38 Abs. 2 VBG iVm §1 der Verordnung BGBl. II Nr. 305/2015.

Das Monatsentgelt beträgt bei einer Vollbeschäftigung mind. € 2.364,20 (IL/l2a2) bzw. je JWSt. € 1.273,20 (€ 2.122,00/Monat; IIL/l2a2), € 2.719,90 (pd) 14× pro Jahr. Vordienstzeiten können entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen angerechnet werden.

Es gelten die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen, die auf der Website des BMBWF angeführt sind: https://bildung.bmbwf.gv.at/schulen/lehr/ausschr/allg_bed_ph_19560.pdf?6accba

Das Auswahlverfahren findet in Form von Bewerbungsgesprächen statt. Unter gleich geeigneten Personen ist Bewerberinnen nach Maßgabe des §§ 11b und 11c B-GlBG der Vorrang einzuräumen.

Bewerbungen mit einem facheinschlägigen Tätigkeits- und Qualifikationsprofil sind schriftlich bis spätestens 15.06.2019 an das Rektorat der Pädagogischen Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz oder an die E-Mail-Adresse office@ph-ooe.at zu richten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Direktor Johannes Leeb, M.A. BEd (johannes.leeb@ph-ooe.at).

Linz, 15.05.2019 498560

Mag. Herbert Gimpl

Rektor