Wolftank-Adisa Holding AG

FN 306731a

Bekanntmachung

des Berichts des Vorstandes zum Bezugsrechtsausschluss gemäß § 171 Abs. 1 iVm § 153 Abs. 4 AktG

In der außerordentlichen Hauptversammlung der Wolftank-Adisa Holding AG, mit dem Sitz in Innsbruck und der Geschäftsanschrift Grabenweg 58, 6020 Innsbruck, eingetragen im Firmenbuch des Landesgericht Innsbruck unter FN 306731a (in der Folge auch die „Gesellschaft“), vom 21.12.2018 wurde der Vorstand ermächtigt, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu EUR 517.209,–, allenfalls in mehreren Tranchen, mit Zustimmung des Aufsichtsrats durch Ausgabe von bis zu 517.209 auf den Namen oder den Inhaber lautenden Stückaktien der Gesellschaft gegen Bareinzahlung oder Sacheinlage, auch unter teilweisem oder gänzlichen Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre, zu erhöhen.

Mit Beschluss vom 24.6.2019 hat der Vorstand nunmehr beschlossen, von dieser Ermächtigung teilweise Gebrauch zu machen und das Grundkapital der Gesellschaft von € 1.111.000,– um bis zu € 111.100,– auf bis zu € 1.222.100,– durch Ausgabe von bis zu 111.100 Stück neuen, auf den Inhaber lautende, Stückaktien zu erhöhen. Die neu ausgegebenen Aktien sollen im Rahmen einer Privatplatzierung bei ausgewählten qualifizierten und langfristig orientierten institutionellen Investoren zu einem Preis von EUR 30,00 je Aktie platziert werden, der sich damit am Börsekurs der an der Münchener Wertpapierbörse und im direct market plus Segment der Wiener Börse AG gehandelten Aktien der Gesellschaft (WKN: A2PBHR; ISIN: AT0000A25NJ6) orientiert. Der Aufsichtsrat hat sich mit der Beschlussfassung des Vorstands im Grundsatz einverstanden erklärt.

Gemäß § 171 Abs. 1 AktG hat der Vorstand der Gesellschaft in sinngemäßer Anwendung von § 153 Abs. 4 AktG spätestens zwei Wochen vor Zustandekommen des Zustimmungsbeschlusses des Aufsichtsrats einen Bericht über die Entscheidung zum Bezugsrechtsausschluss zu veröffentlichen.

Der Bericht des Vorstands gemäß § 171 Abs. 1 iVm § 153 Abs. 4 AktG liegt ab dem Datum dieser Veröffentlichung zur Einsicht der Aktionäre in den Geschäftsräumlichkeiten der Gesellschaft auf und wird von der Gesellschaft jedem Aktionär kostenfrei über Anfrage zugesandt.

Der Bericht kann von jedem Aktionär unter der nachstehenden Adresse angefordert werden

Wolftank-Adisa Holding AG

Grabenweg 58, 6020 Innsbruck

Mag. Christian Pukljak

E-Mail: investor-relations@wolftank-adisa.com

Innsbruck im Juli 2019 509760

Der Vorstand