Teletext ORF Online und Teletext GmbH

Gemäß Bundesgesetz über die Transparenz bei der Stellenbesetzung im staatsnahen Unternehmens­bereich (Stellenbesetzungsgesetz), BGBl. I Nr. 26/1998, gelangt die Position eines/einer

Geschäftsführers/Geschäftsführerin

der ORF Online und Teletext GmbH

zur Ausschreibung.

Die ORF Online und Teletext GmbH ist eine Tochtergesellschaft des ORF mit Sitz in Wien und führt die Geschäfte der ORF Online und Teletext GmbH & Co KG. Die Aufgaben der KG sind der Betrieb, die Weiterentwicklung und die redaktionelle Produktion für das ORF.at-Netzwerk sowie die Entwicklung und die Produktion des ORF Teletext und der redaktionelle und administrative Betrieb der TVthek, ­sowie in Zukunft die Entwicklung und teilweiser Betrieb der multimedialen Content-Plattform des ORF („ORF-Player“).

Zur Ausschreibung gelangt die Position einer/eines weiteren Geschäftsführerin/Geschäftsführers.

Hierfür wird eine Person mit fundierten Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich der digitalen Medien, Finanzen und Unternehmenssteuerung in leitender Funktion, idealerweise in einem elektronischen Medienunternehmen, gesucht. Besonderes Gewicht hat die genaue Kenntnis der österreichischen Medienlandschaft. Voraussetzung für die Bestellung ist der Nachweis einer entsprechenden Vorbildung oder einer fünfjährigen einschlägigen oder verwandten Berufserfahrung.

Bewerbungen sind mit Lebenslauf und unter Angabe der Gründe, die Sie für die ausgeschriebene Funktion als geeignet erscheinen lassen, bis spätestens 10. Dezember 2019 an den Generaldirektor des Österreichischen Rundfunks, Herrn Dr. Alexander Wrabetz, zu richten. Nutzen Sie dazu den entsprechenden Link auf der Internetseite jobs.orf.at. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. 512042