GeschäftsführerIn

Gemäß Stellenbesetzungsgesetz, BGBI. I Nr. 26/1998, wird die Stelle einer Geschäftsführerin oder eines Geschäftsführers der „MAG Menschen und Arbeit GmbH “ mit Sitz in St. Pölten durch das Land Niederösterreich in seiner Funktion als Gesellschafter der GmbH ausgeschrieben. Der Umfang der Tätigkeit stellt eine Beschäftigung im Ausmaß von 40 Wochenstunden dar. Der Dienstantritt sollte kurzfristig ­erfolgen können.

Fachliche Voraussetzungen:

• Abgeschlossenes Universitätsstudium oder adäquate Ausbildung

• Langjährige Erfahrung mit arbeitsmarktrelevanten Fragen

• Langjährige Erfahrung in der Führung von MitarbeiterInnen

• Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gebietskörperschaften und Non-Government-Organisationen

• Erfahrung mit Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

• Fundierte Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Abläufe

• Einschlägige Erfahrung in der Strategie- und Projektentwicklung

Die „MAG Menschen und Arbeit GmbH“ soll als Kompetenzzentrum für die Förderung benachteiligter Menschen am Arbeitsmarkt und sozial benachteiligter Menschen allgemein, inklusive die vorübergehende und dauernde Beschäftigung von Menschen mit Einschränkungen oder Behinderungen, sowie die Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt, insbesondere auch in Punkto Bildung und Gesundheit fungieren.

Der Aufgabenbereich der ausgeschriebenen Stelle beinhaltet:

• Aufbau der „MAG Menschen und Arbeit GmbH“

• Etablierung von Werkzeugen und Maßnahmen zur Verwirklichung der Unternehmensziele

• Führung der Geschäfte der „MAG Menschen und Arbeit GmbH“

Die Bewerbungsunterlagen sind mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnissen, Referenzen, aktueller Strafregisterbescheinigung und ehestmöglichem Termin des Tätigkeitsbeginns beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Allgemeine Förderung, A-3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, mit dem Vermerk „Bewerbung MAG Menschen und Arbeit GmbH“ bis spätestens 10. Dezember 2019 (einlangend) einzureichen. 511965