GZ 2020-0.153.307

Ausschreibung der Funktion

des Vizepräsidenten/der Vizepräsidentin des Verfassungsgerichtshofes

Beim Verfassungsgerichtshof ist die Stelle des Vizepräsidenten/der Vizepräsidentin zu besetzen. Der ­Vizepräsident/die Vizepräsidentin ist auf Vorschlag der Bundesregierung zu ernennen.

Bewerbungen für die angesprochene Funktion sind an den Ministerratsdienst, Bundeskanzleramt , Ballhausplatz 2, 1014 Wien, zu richten und müssen bis 10. April 2020 eingelangt sein.

Zu den Ernennungsvoraussetzungen wird im Besonderen auf die Bestimmungen des Art. 147 Abs. 2 bis 5 des Bundes-Verfassungsgesetzes hingewiesen.

Wien, am 9. März 2020

Sebastian Kurz

Bundeskanzler