BayWa AG

Mitteilung

Die BayWa AG, Arabellastraße 4, D-81925 München, eingetragen im Handelsregister München zu HRB 4921 („Emittentin“ ), gibt bekannt, dass noch zu schaffende vinkulierte Namensaktien der Emittentin im Gesamtnominale von bis zu EUR 5.000.000,00 zum Erwerb durch bestimmte Mitarbeiter der Emittentin (und mit ihr verbundener Unternehmen) zu ­einem Erwerbspreis von 60% des Schlusskurses der vinkulierten Namensaktien der Emittentin (ISIN DE0005194062) im elektronischen Börsenhandels­system XETRA am 24.09.2020, mindestens jedoch EUR 2,56 pro Aktie, angeboten werden sollen und daher ein gemäß § 3 Abs. 1 Z 12 KMG erstelltes ­Dokument, welches den Prospekt ersetzt, gemäß § 10 Abs. 3 Z 2 KMG veröffentlicht wurde und ab sofort am Sitz der Emittentin in gedruckter Form zur Verfügung gestellt wird und dort auch kostenlos bestellt werden kann. Die neuen Aktien sollen zum Handel im regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börse München zugelassen werden. Die Kaufanträge sind von den berechtigten Mitarbeitern bis 23.09.2020 einzureichen. Diese Anzeige stellt keine Aufforderung zum Erwerb von Aktien dar, die berechtigten Mitarbeiter werden von der Emittentin direkt verständigt.

München, August 2020 516925