Oberlandesgericht Wien

Richterplanstellen

Jv 8408/20z-4a. Im Sprengel des Oberlandesgerichts Wien werden folgende Planstellen ausgeschrieben:

1. eine, allenfalls mehr frei werdende Planstelle(n) eines Sprengelrichters/einer Sprengelrichterin des Oberlandesgerichts Wien

2. allenfalls eine, allenfalls mehr frei werdende Planstelle(n) eines Richters/einer Richterin des Landesgerichts für Strafsachen Wien

Der Monatsbezug der ausgeschriebenen Planstellen beträgt mindestens EUR 4.045,60. Er erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entlohnungsbestandteile.

Ende der Bewerbungsfrist: 05.10.2020

Wien, am 18. September 2020 518004

Dr. Gerhard Jelinek

Präsident des OLG