Beim Österreichischen Rundfunk (ORF) werden folgende Stellen ausgeschrieben:

Systemtechniker/in (32 Wochenstunden)

in Verwendungsgruppe 6 (Bruttojahresgehalt mindestens € 40.392,88 inkl. Sonderzahlungen und UD, höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung) für die Landesdirektion Burgenland, D-B.

Redakteur/in (kroatische Redaktion) 28 Wochenstunden

in Verwendungsgruppe 6 (Bruttojahresgehalt mindestens € 23.874,98 inkl. Sonderzahlungen und UD, höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung) für die Landesdirektion Burgenland, D-B.

Redakteur/in (30 Wochenstunden)

in Verwendungsgruppe 6 (Bruttojahresgehalt mindestens € 25.439,19 inkl. Sonderzahlungen und UD, höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung) für die Hauptabteilung FM4, HFM 4.

2 Redakteur/innen mit Schwerpunkt Audio-Online (20 Wochenstunden)

in Verwendungsgruppe 6 (Bruttojahresgehalt mindestens € 17.618,16 inkl. Sonderzahlungen und UD, höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung) für die Stabstelle Administration Hörfunk, HDA.

2 Redakteur/innen mit Schwerpunkt Audio-Online (24 Wochenstunden)

in Verwendungsgruppe 6 (Bruttojahresgehalt mindestens € 20.746,57 inkl. Sonderzahlungen und UD, höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung) für die Stabstelle Administration Hörfunk, HDA.

Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesen Tätigkeitsbereichen bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe über­wiegen. Diese Gründe dürfen aber keine diskriminierende Wirkung auf Mitbewerberinnen haben.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und einem Motivationsschreiben unter folgendem Link http://jobs.orf.at/indexwrz bis 27.01.2022 an den ORF, Abteilung GPA – Human Resources (Vertraulichkeit wird zugesichert). 527056