Hinweisbekanntmachung

gemäß § 11 Abs. 1 a Übernahmegesetz („ÜbG“)

­betreffend die Veröffentlichung des

­antizipatorischen Pflichtangebots gemäß §§ 22 ff

ÜbG an die Aktionäre der STRABAG SE

(ISIN AT000000STR1) („Angebot“)

Haselsteiner Familien-Privatstiftung (FN 67948z), RAIFFEISEN-HOLDING NIEDERÖSTERREICH-WIEN registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung (FN 95970h) und UNIQA Österreich Versicherungen AG (FN 63197m) geben bekannt, dass die Angebotsunterlage (samt Bestätigung des Sachverständigen gemäß § 9 Abs. 1 ÜbG) für das Angebot am 29.09.2022 auf den Internetseiten der RAIFFEISEN-HOLDING NIEDERÖSTERREICH-WIEN registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung (www.raiffeisenholding.com), der UNIQA Österreich Versicherungen AG (www.uniqa.at), der STRABAG SE (www.strabag.com) und der österreichischen Übernahmekommission (www.takeover.at) veröffentlicht wurde sowie in Form einer Broschüre am Sitz der STRABAG SE, Triglavstraße 9, 9500 Villach und bei der Zahl- und Abwicklungsstelle Raiffeisen Bank International AG, Am Stadtpark 9, 1030 Wien, zu den üblichen Geschäftszeiten kostenfrei erhältlich ist.

Wien, 29. September 2022 551672