EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft

Baden, FN 39921h

Einladung

zu der am Mittwoch, 22. Februar 2023, um 10:00 Uhr im Reitersaal der Österreichischen Kontrollbank AG, Strauchgasse 3, 1011 Wien, stattfindenden

33. ordentlichen Hauptversammlung

der Aktionäre mit folgender

Tagesordnung:

  • 1.  Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft zum 30. September 2022 samt Lagebericht sowie des Berichtes des Aufsichtsrates.
  • 2.  Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss zum 30. September 2022 ausgewiesenen Bilanzgewinns.
  • 3.  Beschlussfassung über die Entlastung der Mit­glieder des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2021/2022.
  • 4.  Beschlussfassung über die Entlastung der Mit­glieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2021/2022.
  • 5.  Beschlussfassung über die Festsetzung der Vergütung für die Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2021/2022.
  • 6.  Wahl des Abschlussprüfers für den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2022/2023.

Unterlagen zur Hauptversammlung

Die Unterlagen zur Hauptversammlung im Sinne von § 108 Abs. 3 AktG können ab Mittwoch, dem 1. Februar 2023, unter folgender Adresse angefordert werden:

EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft

Mag. Dieter Cech

Weilburgstraße 16a

2500 Baden

E-Mail: dieter.cech@eag-bag.com

Die vorgenannten Unterlagen liegen ab dem oben genannten Zeitpunkt in den Geschäftsräumlichkeiten der Gesellschaft in 2500 Baden, Weilburggasse 16a, zur Einsicht auf. Um Anmeldung unter Tel. +43 677 617 531 64 wird gebeten.

Teilnahme an der Hauptversammlung

Die Berechtigung zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts und der übrigen Aktionärsrechte, die im Rahmen der Hauptversammlung geltend zu machen sind, richtet sich nach der Eintragung im Aktienbuch zu Beginn der Hauptversammlung. Die Anmeldung zur Teilnahme bedarf der Textform (z.B. Brief, E-Mail; §§ 13 Abs. 2, 111 Abs. 3 AktG) und muss der Gesellschaft bis Freitag, dem 17. Februar 2022, unter einer der folgenden Adressen zugehen:

per Post
oder Boten:
EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft
Mag. Dieter Cech
Weilburgstraße 16a
2500 Baden
per E-Mail:
dieter.cech@eag-bag.com

Vertretung durch Bevollmächtigte

Jeder Aktionär, der zur Teilnahme an der Hauptversammlung berechtigt ist, hat das Recht einen Vertreter zu bestellen, der im Namen des Aktionärs an der Hauptversammlung teilnimmt und dieselben Rechte wie der Aktionär hat, den er vertritt.

Die Vollmacht muss einer bestimmten (natürlichen oder juristischen) Person erteilt werden, kann zur Hauptversammlung mitgebracht werden oder der Gesellschaft vorab in Textform zugehen wie folgt:

per Post:
EAG-Beteiligungs Aktiengesellschaft
Mag. Dieter Cech
Weilburgstraße 16a
2500 Baden
per E-Mail:
dieter.cech@eag-bag.com, wobei die Vollmacht in Textform, beispielsweise als PDF, dem E-Mail anzuschließen ist.

Fragen, deren Beantwortung einer längeren Vorbereitung bedürfen, mögen zur Wahrung der Sitzungsökonomie zeitgerecht vor der Hauptversammlung schriftlich an den Vorstand gestellt werden.

Wien, im Jänner 2023 554231

Der Vorstand