Amtsblatt

Firmenkonkurse

LG Klagenfurt (729), Aktenzeichen 41 S 69/18x
Konkursverfahren
440040v

Bekannt gemacht am 5. November 2018
Firmenbuchnummer:
FN 440040v
Schuldner:
Enlightco AG
Industriepark 2
9330 Treibach-Althofen
FN 440040v
Sanierungsverwalter:
Mag. Robert SUPPAN Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 27
9300 St. Veit/Glan
Tel.: 04212/25 61, Fax: 04212/2561-76
E-Mail: anwalt@suppan.org
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 06.11.2018
Anmeldungsfrist: 04.12.2018
Tagsatzung:
Datum: 27.11.2018
um: 11.00 Uhr
Ort: VHS 225/II.Stock
Berichtstagsatzung
Tagsatzung:
Datum: 18.12.2018
um: 11.30 Uhr
Ort: VHS 225/II.Stock
Prüfungstagsatzung
Tagsatzung:
Datum: 15.01.2019
um: 11.00 Uhr
Ort: VHS 225/II.Stock
Sanierungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen eine 100 %ige Quote, zahlbar binnen zwei Jahren ab Annahme des Sanierungsplans.
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Beschluss vom 5. November 2018

Bekannt gemacht am 26. November 2018
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 26. November 2018

Bekannt gemacht am 29. November 2018
Text:
B e s c h l u s s :
1) Der Schuldnerin wird die Eigenverwaltung entzogen.
2) Die Zurückziehung des Sanierungsplanantrages durch die Schuldnerin wird zur Kenntnis genommen.
3) Das Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung wird als Konkursverfahren fortgeführt.
4) Zum Insolvenzverwalter wird Mag. Robert Suppan bestellt.
5) Dem Insolvenzverwalter wird ein Gläubigerausschuss bestehend aus AKV, KSV von 1870 und ÖVC beigegeben.
6) Die Schließung des schuldnerischen Unternehmens wird mit Zustimmung des Gläubigerausschusses insolvenzgerichtlich genehmigt.
7) In diesem Insolvenzverfahren wird das Verwertungsverfahren angeordnet.
Beschluss vom 27. November 2018

Bekannt gemacht am 9. Jänner 2019
Abberaumung:
Die für den 15.01.2019 anberaumte Tagsatzung wird abberaumt.
Sanierungsplantagsatzung
Rechnungslegungstagsatzung
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 9. Jänner 2019

Bekannt gemacht am 4. Februar 2019
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat Verpachtungen oder Veräußerungen in der Ediktsdatei bekannt gemacht.
Beschluss vom 4. Februar 2019

Bekannt gemacht am 29. August 2019
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat Verpachtungen oder Veräußerungen in der Ediktsdatei bekannt gemacht.
Beschluss vom 29. August 2019

Bekannt gemacht am 11. Oktober 2019
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt:
Verteilungsquote: Nach dem Ergebnis des Verteilungsentwurfes werden die Massegläubiger vollständig befriedigt, während auf die Insolvenzgläubiger eine Quote von
ca. 0,97 % entfällt.

Tagsatzung:
Datum: 29.10.2019
um: 11.20 Uhr
Ort: VS 225/II. Stock
Verteilungstagsatzung
Schlussrechnungslegungstagsatzung
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 10. Oktober 2019

Bekannt gemacht am 30. Oktober 2019
Schlussverteilung:
Der Schlussverteilungsentwurf des Masseverwalters wird genehmigt.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Danach werden die Masseforderungen zur Gänze befriedigt. Auf die Insolvenzgläubiger entfällt eine Quote von rund 0,97 %.
Beschluss vom 29. Oktober 2019

Bekannt gemacht am 28. November 2019
Schlussverteilung:
Der Konkurs wird nach Schlussverteilung aufgehoben.
Beschluss vom 27. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren