Amtsblatt

Firmenkonkurse

LG Wels (519), Aktenzeichen 20 S 114/18t
Konkursverfahren
409867x

Bekannt gemacht am 30. Oktober 2018
Firmenbuchnummer:
FN 409867x
Schuldner:
Kyka Auto Import-Export Handels GmbH in Liqu.
Linzer Straße 76
4600 Wels
FN 409867x
Masseverwalter:
Dr. Gudrun TRUSCHNER Rechtsanwalt
Franz-Keim-Straße 17
4600 Wels
Tel.: 07242/76316, Fax: 07242/76316-16
E-Mail: truschner@truschner.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 31.10.2018
Anmeldungsfrist: 03.01.2019
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Tagsatzung:
Datum: 17.01.2019
um: 10.30 Uhr
Ort: Saal 101
1. Gläubigerversammlung
Berichtstagsatzung
Prüfungstagsatzung
beim Landesgericht Wels, Maria Theresia Str.12, 1. Stock, Saal 101
Beschluss vom 30. Oktober 2018

Bekannt gemacht am 8. November 2018
Text:
Über Antrag der Masseverwalterin wird festgestellt, dass das bereits geschlossene
Unternehmen des Schuldners geschlossen bleibt (§ 114a Abs 3 IO).
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 8. November 2018

Bekannt gemacht am 19. Juni 2019
Text:
2. Bericht des Masseverwalters eingelangt.
In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung
des Landesgerichtes Wels (Erdgeschoss, Zimmer 6) eingesehen werden.
Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere
Konkursdauer: nicht vorhersehbar
Sonstiges:
Beschluss vom 18. Juni 2019

Bekannt gemacht am 13. Dezember 2019
Text:
3. Bericht des Masseverwalters eingelangt.
In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung
des Landesgerichtes Wels (Erdgeschoss, Zimmer 6) eingesehen werden.
Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere
Konkursdauer: nicht vorhersehbar
Sonstiges: Die Verwertung ist beendet.
Beschluss vom 13. Dezember 2019

Bekannt gemacht am 27. Jänner 2020
Text:
Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte Schlussrechnung (allenfalls samt Verteilungsentwurf über die Masseforderungen gem. § 124a Abs 3 IO) beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen.
Beschluss vom 27. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 28. Jänner 2020
Tagsatzung:
Datum: 13.02.2020
um: 10.10 Uhr
Ort: Saal 101
besondere Prüfungstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße 12, 1. Stock, Saal 101
Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte Schlussrechnung (allenfalls samt Verteilungsentwurf über die Masseforderungen gem. § 124a Abs 3 IO) beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen.
Beschluss vom 28. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 14. Februar 2020
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Aufhebung:
Der Konkurs wird mangels Kostendeckung aufgehoben.
Beschluss vom 13. Februar 2020
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren