Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Innere Stadt Wien (001), Aktenzeichen 62 S 32/18v
Schuldenregulierungsverfahren
10.02.1960

Bekannt gemacht am 24. Juli 2018
Schuldner:
Dr. Kappel
Vorname:
Joachim
Geschäftsführer
Taubstummengasse 6
1040 Wien
Gebdat: 10.02.1960
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 25.07.2018
Anmeldungsfrist: 17.09.2018
Masseverwalter:
Dr. Karl Schirl
Rechtsanwalt
Krugerstraße 17/3
1010 Wien
Tel.: 513 22 31, Fax: DW 1
E-Mail: dr.karl.schirl@der-rechtsanwalt.at
Eigenverwaltung:
Keine Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 01.10.2018
um: 09.30 Uhr
Ort: 4. OG. Zimmer 433
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 24. Juli 2018

Bekannt gemacht am 20. September 2018
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 20. September 2018

Bekannt gemacht am 24. Juni 2019
Tagsatzung:
Datum: 22.07.2019
um: 13.00 Uhr
Ort: 4. OG. Zimmer 433
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Gläubiger erhalten insgesamt eine Quote von 1,35% ihrer Forderungen in monatlichen, gleichbleibenden, Beträgen von EUR 400,-- - dies entspricht monatlichen Teilquoten von 0,0225% - die auf die Dauer von fünf Jahren ab Annahme des Zahlungsplans zu entrichten sind.
Beschluss vom 24. Juni 2019

Bekannt gemacht am 23. Juli 2019
Tagsatzung:
Datum: 21.08.2019
um: 12.00 Uhr
Ort: 4. OG. Zimmer 433
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Konkursgläubiger behalten 1,86 % i - 60 Teilquoten
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 23. Juli 2019

Bekannt gemacht am 21. August 2019
Bestätigung:
Der am 21.08.2019 angenommene Zahlungsplan wird bestätigt.
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Quote beträgt 1,86 % zahlbar in 60 Teilquoten, die erste Rate ist am 10.10.2019 fällig, die Folgeraten jeweils am 10. eines jeden Monats. Die letzte Rate ist am 10.9.2024 zu bezahlen. Die Nachfrist beträgt 14 Tage.

Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Beschluss vom 21. August 2019

Bekannt gemacht am 22. August 2019
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt:
Verteilungsquote: 3,67 %

Beschluss vom 22. August 2019

Bekannt gemacht am 16. September 2019
Aufhebung:
Der Zahlungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 10.09.2024
Beschluss vom 16. September 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren