Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Sankt Johann im Pongau (551), Aktenzeichen 25 S 8/19m
Schuldenregulierungsverfahren
15.12.1977

Bekannt gemacht am 14. März 2019
Schuldner:
Genctürk
Vorname:
Hanim
Kellerdörfl 77/1
5541 Altenmarkt im Pongau
Gebdat: 15.12.1977
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 15.03.2019
Anmeldungsfrist: 21.05.2019
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Tagsatzung:
Datum: 04.06.2019
um: 09.00 Uhr
Ort: Zimmer Nr. 5
Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags:
Die Insolvenzgläubiger erhalten insgesamt eine Quote in Höhe von 1,5 % innerhalb von längstens fünf Jahren ab Annahme des Zahlungsplanes. Die Quote wird in zehn gleichen Halbjahresraten zur Auszahlung gebracht. Die erste Rate ist sechs Monate nach Annahme des Zahlungsplanes fällig, die weiteren 9 Teilquoten erfolgen jeweils am 5. des 6 Folgemonates. Bei Zahlungsverzug beträgt die Nachfrist vier Wochen.
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 14. März 2019

Bekannt gemacht am 5. Juni 2019
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde nicht angenommen.
Beteiligter:
Kreditschutzverband von 1870 PIV Wien
Treuhänder
Wagenseilgasse 7
1120 Wien
Tel.: 050 1870, Fax: +43(0)501870-998927
E-Mail: ksv.treuhand@ksv.at
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird am 05.06.2019 eingeleitet.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung wird festgestellt.
Beschluss vom 5. Juni 2019

Bekannt gemacht am 2. Juli 2019
Aufhebung:
Das Abschöpfungsverfahren ist rechtskräftig eingeleitet.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Beschluss vom 1. Juli 2019

Bekannt gemacht am 13. September 2019
Text:
Die nunmehrige Anschrift des Schuldners lautet: Brunnbauergasse 2, Top 10, 5542 Altenmarkt
Beschluss vom 13. September 2019

Bekannt gemacht am 16. September 2019
Text:
Aufgrund der rechtskräftigen Feststellung der Schlussrechnung wird das Guthaben auf dem Massekonto dem Treuhänder zur teilweisen Abdeckung der Treuhandkosten überwiesen.
Beschluss vom 16. September 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren