Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Wels (512), Aktenzeichen 19 S 65/19k
Schuldenregulierungsverfahren
20.09.1966

Bekannt gemacht am 28. Mai 2019
Schuldner:
Pironti di Campagna früh. Eisenburger
Vorname:
Alexandra Elisabeth
Angestellte
Am Hummehof 1
4600 Thalheim bei Wels
Gebdat: 20.09.1966
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 29.05.2019
Anmeldungsfrist: 01.08.2019
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 22.08.2019
um: 09.20 Uhr
Ort: Bezirksgericht Wels, Saal 12/EG
Prüfungstagsatzung
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
1. Gläubigerversammlung
Schlussrechnungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten insgesamt 2 % ihrer Forderungen, zahlbar wie folgt: 2 gleiche jährliche Teilquoten binnen 1 und 2 Jahren, jeweils ab Annahme.

Bei Zahlungsverzug gilt § 156 a Abs 2 IO mit der Maßgabe, das die Nachfrist 14 Tage beträgt
Beschluss vom 28. Mai 2019

Bekannt gemacht am 13. August 2019
Text:
Auf Grund einer Terminkollision wird die für 22. 08. 2019, 09.20 Uhr bei diesem Gericht anberaumte erste Gläubigerversammlung, die Allgemeine Prüfungstagsatzung, die Zahlungsplantagsatzung, die Abschöpfungsverfahrenstagsatzung und die Schlussrechnungstagsatzung auf den 22. 08. 2019, 09.40 Uhr bei diesem Gericht, Saal 12/Erdgeschoß, verlegt.
Beschluss vom 13. August 2019

Bekannt gemacht am 16. September 2019
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Quote beträgt 5 %, darin ist die (vom Gericht auszuzahlende) Verteilungsquote von rund 1,703 % inkludiert, zahlbar der gesamten 5 % igen Quote bis 22.2.2020.
Bei Zahlungsverzug gilt § 156 a Abs. 2 IO mit der Maßgabe, dass die Nachfrist 14 Tage beträgt.

Bestätigung:
Der am 22.08.2019 angenommene Zahlungsplan wird bestätigt.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung wird festgestellt.
Beschluss vom 13. September 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren