Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Leopoldstadt (082), Aktenzeichen 20 S 87/12b
Schuldenregulierungsverfahren
26.02.1954

Bekannt gemacht am 21. Mai 2012
Schuldner:
Simic
Vorname:
Zivana
ohne Beschäftigung
Salzachstraße 5/9
1200 Wien
Gebdat: 26.02.1954
vertreten durch:
Dr. Alois Eichinger
Rechtsanwalt
Rochusgasse 2/12
1030 Wien
T: 01/712 05 72
F: 01/712 14 04
Eröffnung:
Eröffnung des Schuldenregulierungsverfahrens: 21.05.2012
Anmeldungsfrist: 05.08.2012
Geringfügig:
Das Schuldenregulierungsverfahren ist geringfügig.
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 05.09.2012
um: 10.30 Uhr
Ort: EG, Zi. 31
Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: 1,29 % in 84 gleich großen monatlichen Teilquoten, die erste Teilquote ist innerhalb von 1 Monat(en) ab Annahme des ZPLs fällig, die weiteren Teilquoten jeweils am 1. der Folgemonate. Nachfrist 14 Tage.
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Verteilungstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 21. Mai 2012

Bekannt gemacht am 5. September 2012
Text:
Die Verwertung ist nicht abeschlossen, gleichzeitig wurde eine Forderung vom Schuldner bestritten. Die Tagsatzung zur Abstimmung über den Zahlungsplan, Einleitung des Abschöpfungsverfahrens, Schlussrechnungs- und -verteilungstagsatzung wird auf den unten genannten Termin erstreckt.
Tagsatzung:
Datum: 24.10.2012
um: 12.00 Uhr
Ort: EG, Zi. 31
Beschluss vom 5. September 2012

Bekannt gemacht am 24. Oktober 2012
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde nicht angenommen.
Beschluss vom 24. Oktober 2012

Bekannt gemacht am 25. Oktober 2012
Beteiligter:
Kreditschutzverband von 1870 PIV Wien
Treuhänder
Wagenseilgasse 7
1120 Wien
Tel.: 050 1870
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung wird festgestellt.
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird am 25.10.2012 eingeleitet.
Beschluss vom 25. Oktober 2012

Bekannt gemacht am 9. November 2012
Aufhebung:
Das Abschöpfungsverfahren ist rechtskräftig eingeleitet.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Beschluss vom 9. November 2012

Bekannt gemacht am 12. November 2019
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird beendet. Dem Schuldner wird Restschuldbefreiung erteilt.
Beschluss vom 12. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren