Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Klosterneuburg (017), Aktenzeichen 8 S 16/12g
Schuldenregulierungsverfahren
06.09.1960

Bekannt gemacht am 19. Juli 2012
Schuldner:
Zlesak
Vorname:
Barbara
Saisonbadewartin
Hauptstr. 161/8
3400 Kierling
Gebdat: 06.09.1960
Eröffnung:
Eröffnung des Schuldenregulierungsverfahrens: 19.07.2012
Anmeldungsfrist: 27.09.2012
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Geringfügig:
Das Schuldenregulierungsverfahren ist geringfügig.
Tagsatzung:
Datum: 11.10.2012
um: 09.30 Uhr
Ort: 3. Stock, Zi-Nr.: 303
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Quote beträgt 16,02 % zahlbar in 5 Teilquoten.
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 19. Juli 2012

Bekannt gemacht am 12. Oktober 2012
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde nicht angenommen.
Beteiligter:
ASB Schuldnerberatung GmbH -
als Treuhänder
Bockgasse 2b
4020 Linz
Tel.: 0732/653631, Fax -653630
E-Mail: treuhand@asb-gmbh.at
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird am 12.10.2012 eingeleitet.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung wird festgestellt.
Beschluss vom 12. Oktober 2012

Bekannt gemacht am 4. Februar 2015
Aufhebung:
Das Abschöpfungsverfahren ist rechtskräftig eingeleitet.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Beschluss vom 7. November 2012

Bekannt gemacht am 12. November 2019
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird beendet. Dem Schuldner wird Restschuldbefreiung erteilt.
Beschluss vom 11. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren