Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Linz (452), Aktenzeichen 26 S 29/15k
Schuldenregulierungsverfahren
25.03.1962

Bekannt gemacht am 9. April 2015
Schuldner:
NESKIC
Vorname:
Merzinka
Reinigungskraft
Strnadtweg 3
4020 Linz
Gebdat: 25.03.1962
Eröffnung:
Eröffnung des Schuldenregulierungsverfahrens: 08.04.2015
Anmeldungsfrist: 19.05.2015
Geringfügig:
Das Schuldenregulierungsverfahren ist geringfügig.
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 09.06.2015
um: 09.00 Uhr
Ort: Zimmer 52/Erdgeschoß
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Angeboten werden EUR 50,00 14 x jährlich in 7 Jahren, das ergibt derzeit eine Quote von 5,42 %.
Unter Berücksichtigung eines Absonderungsrechtes gemäß § 12a Abs 1 IO wird der monatlich angebotene Betrag erst ab Erlöschen des Absonderungsrechtes angeboten.
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 8. April 2015

Bekannt gemacht am 9. Juni 2015
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Quote beträgt 10,05 %, zahlbar in 7 gleichen jährlichen Raten, jeweils fällig am 5.6. eines jeden
Jahres, erstmals am 5.6.2016
Der Schuldner/Die Schuldnerin hat die Masseforderungen lt. Akt bereits bezahlt bzw. sichergestellt.

Bestätigung:
Der am 09.06.2015 angenommene Zahlungsplan wird bestätigt.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung wird festgestellt.
Beschluss vom 9. Juni 2015

Bekannt gemacht am 29. Juni 2015
Aufhebung:
Der Zahlungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 05.06.2022
Beschluss vom 29. Juni 2015

Bekannt gemacht am 8. Juli 2019
Tagsatzung:
Datum: 10.09.2019
um: 09.00 Uhr
Ort: Aufgang C/1. Stock/Saal 170
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des geänderten Zahlungsplanvorschlags: Angeboten werden EUR 30,-- (12 x jährlich) in 3,5 Jahren, das ergibt derzeit eine Quote von ca. 1,56 %.
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Beschluss vom 5. Juli 2019

Bekannt gemacht am 11. September 2019
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde nicht angenommen.
Beschluss vom 10. September 2019

Bekannt gemacht am 22. Oktober 2019
Beteiligter:
ASB Schuldnerberatung GmbH
Treuhänder
Bockgasse 2b
4020 Linz
Tel.: 0732/653631, Fax: 0732/653630
E-Mail: treuhand@asb-gmbh.at
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird am 21.10.2019 eingeleitet.
Text:
Gemäß § 198 Abs 1 Z 2 IO ist die bisherige Frist des Zahlungsplans zur Hälfte auf die Dauer des
Abschöpfungsverfahren, das sind im vorliegenden Fall 1,5 Jahre, anzurechnen.
Beschluss vom 21. Oktober 2019

Bekannt gemacht am 7. November 2019
Text:
Berichtigung: Gemäß § 198 Abs. 1 IO ist die bisherige Frist des Zahlungplanes zur Hälfte auf die Dauer des Abschöpfungsverfahrens, das sind im vorliegenden Fall 2 Jahre, anzurechnen.
Beschluss vom 5. November 2019

Bekannt gemacht am 12. November 2019
Text:
Der Beschluss, womit nach Ablehnung des geänderten Zahlungplans das Abschöpfungsverfahren eingeleitet wurde, ist rechtskräftig.
Beschluss vom 11. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren