Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Floridsdorf (016), Aktenzeichen 31 S 229/19g
Schuldenregulierungsverfahren
01.04.1988

Bekannt gemacht am 26. August 2019
Schuldner:
Böhsel
Vorname:
Daniela
Bunsengasse 5/8
1210 Wien
Gebdat: 01.04.1988
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 27.08.2019
Anmeldungsfrist: 09.10.2019
Tagsatzung:
Datum: 25.10.2019
um: 10.30 Uhr
Ort: Saal C, 1.Stock Altbau
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: 38,02 % zahlbar in 42 monatlichen Teilquoten, innerhalb von 7 Jahren
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Geringfügig:
Das Schuldenregulierungsverfahren ist geringfügig.
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Beschluss vom 26. August 2019

Bekannt gemacht am 25. Oktober 2019
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Quote beträgt 70 %, zahlbar in 60 monatlich gleichbleibenden, aufeinanderfolgenden Teilquoten zu je 1,166667 Prozent.
Die erste Teilquote ist am 15.10.2021 fällig.
Die letzte Teilquote ist längstens bis zum 15.9.2026 fällig.
Bei Zahlungsverzug beträgt die Nachfrist 14 Tage ab qualifizierter Gläubigermahnung.

Bestätigung:
Der am 25.10.2019 angenommene Zahlungsplan wird bestätigt.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung wird festgestellt.
Beschluss vom 25. Oktober 2019

Bekannt gemacht am 13. November 2019
Aufhebung:
Der Zahlungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 15.09.2026
Beschluss vom 12. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren