Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Tulln (201), Aktenzeichen 13 S 6/12i
Schuldenregulierungsverfahren
20.03.1964

Bekannt gemacht am 23. Mai 2012
Schuldner:
Wilhelm
Vorname:
Elfriede
Frauentorgasse 7/8/2
3430 Tulln an der Donau
Gebdat: 20.03.1964
Eröffnung:
Eröffnung des Schuldenregulierungsverfahrens: 23.05.2012
Anmeldungsfrist: 05.07.2012
Masseverwalter:
Mag. Volker LEITNER Rechtsanwalt
Wiener Straße 3
3100 St. Pölten
Tel.: 02742/35 43 55
E-Mail: office@gpls.at
Eigenverwaltung:
Keine Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 23.07.2012
um: 09.00 Uhr
Ort: Bez.gericht,Albrechtsg.10,3430 Tulln, Zi.101,1.St.
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 23. Mai 2012

Bekannt gemacht am 8. Juni 2012
Text:
Termin 23.7.2012 abberaumt.
Tagsatzung:
Datum: 27.08.2012
um: 09.00 Uhr
Ort: 1. Stock, Zi-Nr.: 101
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 6. Juni 2012

Bekannt gemacht am 18. September 2012
Tagsatzung:
Datum: 24.10.2012
um: 10.30 Uhr
Ort: 1. Stock, Zi-Nr.: 101
Zahlungsplantagsatzung
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Beschluss vom 17. September 2012

Bekannt gemacht am 25. Oktober 2012
Beteiligter:
ASB Schuldnerberatungen GmbH.
Treuhänder
Bockgasse 2b
4020 Linz
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde nicht angenommen.
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird am 24.10.2012 eingeleitet.
Beschluss vom 24. Oktober 2012

Bekannt gemacht am 22. November 2012
Aufhebung:
Das Abschöpfungsverfahren ist rechtskräftig eingeleitet.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Beschluss vom 21. November 2012

Bekannt gemacht am 13. November 2019
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird beendet. Dem Schuldner wird Restschuldbefreiung erteilt.
Beschluss vom 12. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren