Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Hall (in Tirol) (810), Aktenzeichen 13 S 60/19g
Schuldenregulierungsverfahren
19.06.1985

Bekannt gemacht am 25. September 2019
Schuldner:
ANDJELKOVIC
Vorname:
Borko
Autoaufbereiter
Siemenstraße 45
6063 Rum
Gebdat: 19.06.1985
Beteiligter:
Schuldenberatung Tirol Zentrale Innsbruck

Wilhelm-Greil-Str. 23/5
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 577649
E-Mail: office@sbtirol.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 26.09.2019
Anmeldungsfrist: 29.10.2019
Geringfügig:
Das Schuldenregulierungsverfahren ist geringfügig.
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 19.11.2019
um: 09.00 Uhr
Ort: Zimmer 34, 2. Stock
Prüfungstagsatzung
1. Gläubigerversammlung
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Beschluss vom 25. September 2019

Bekannt gemacht am 13. November 2019
Text:
Der vom Schuldner/Schuldnerin nunmehr vorgelegte Zahlungplan hat folgenden Inhalt:
Die Gläubiger erhalten 16,92% ihrer anerkannten und festgestellten Forderungen binnen fünf Jahren.
Die Ausschüttung der Quote soll in 10 gleichen halbjährlich fälligen Teilquoten erfolgen.
Die bereits anberaumte Tagsatzung ist somit gleichzeitig Schlußrechnungstagsatzung, Tagsatzung zur
Abstimmung über den Zahlungsplan und Tagsatzung zur Entscheidung über die Einleitung des Abschöpfungsverfahrens.
Beschluss vom 13. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren