Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Innsbruck (811), Aktenzeichen 22 S 37/19v
Schuldenregulierungsverfahren
28.09.1963

Bekannt gemacht am 2. April 2019
Schuldner:
Lattermann
Vorname:
Martina
vormals Schreiber
Neu-Götzner-Str. 12 Top 5
6091 Götzens
Gebdat: 28.09.1963
Beteiligter:
SCHULDENBERATUNG TIROL
Schuldnervertreter
Wilhelm-Greil-Str. 23/5
6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 577649
E-Mail: office@sbtirol.at
MMag. Iris Kärle
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 03.04.2019
Anmeldungsfrist: 11.06.2019
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Geringfügig:
Das Schuldenregulierungsverfahren ist geringfügig.
Tagsatzung:
Datum: 09.07.2019
um: 11.20 Uhr
Ort: Zimmer 3.15, Brunecker Str. 3
Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: 19 %, zahlbar binnen fünf Jahren in zehn gleichen halbsjährlichen Raten, beginnend sechs Monate nach Annahme des Zahlungsplans
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Text:
Die Anmeldefrist ist unbedingt einzuhalten.
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Beschluss vom 2. April 2019

Bekannt gemacht am 5. Juli 2019
Abberaumung:
Die für den 09.07.2019 anberaumte Tagsatzung wird abberaumt.
Ein neuer Termin wird bekanngegeben, sobald die Voraussetzungen vorliegen.
Beschluss vom 5. Juli 2019

Bekannt gemacht am 11. Juli 2019
Text:
Die Zusammenrechnung der Bezüge der Schuldnerin, die sie von den Drittschuldnern
- AMS Tirol
- Jane Hatzl
erhält, wird gemäß § 292 EO iVm § 2 IO angeordnet.
Beschluss vom 11. Juli 2019

Bekannt gemacht am 13. November 2019
Tagsatzung:
Datum: 03.12.2019
um: 08.30 Uhr
Ort: Zimmer 3.15, Brunecker Str. 3
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 13. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren