Amtsblatt

Privatkonkurse

BG Landeck (840), Aktenzeichen 6 S 15/19a
Schuldenregulierungsverfahren
21.07.1985

Bekannt gemacht am 22. August 2019
Schuldner:
ULUG
Vorname:
Serhat
Verpacker
Malserstraße 5
6500 Landeck
Gebdat: 21.07.1985
Beteiligter:
Schuldenberatung Tirol
Schuldnervertreter
Christian-Plattner-Str. 6
6460 Imst
Tel.: +43 5412 63830, Fax: +43 5412 63830-4
E-Mail: imst@sbtirol.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 23.08.2019
Anmeldungsfrist: 24.10.2019
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 12.11.2019
um: 15.00 Uhr
Ort: Bezirksgericht Landeck, VS 1/I. Stock
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Konkursgläubiger erhalten insgesamt ca. 11,05 % ihrer Forderungen, zahlbar binnen 5 Jahren in 10 gleichen, halbjährlichen Raten beginnend 6 Monate nach Annahme des Zahlungsplans.
Text:
Beim gegenständlichen Schuldenregulierungsverfahren handelt es sich um ein Hauptverfahren i.S.d. EU-Insolvenzverordnung (§ 220a IO).
Beschluss vom 22. August 2019

Bekannt gemacht am 31. Oktober 2019
Text:
Der angebotene Zahlungsplan des Schuldners wird aufgrund der Geltendmachung eines vertraglichen Pfandrechtes wie folgt verschlechtert:
Die Gläubiger erhalten eine Quote von 6,6 % in 3 Jahren zahlbar in 6 gleichen, halbjährlichen Raten, beginnend 6 Monate nach Wegfall des vertraglichen Pfandrechtes.
Beschluss vom 30. Oktober 2019

Bekannt gemacht am 13. November 2019
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde nicht angenommen.
Beteiligter:
ASB Schuldnerberatung GmbH
Treuhänder
Bockgasse 2b
4020 Linz
Tel.: 0732/653631, Fax: 0732/653630
E-Mail: asb@asb-gmbh.at
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird am 13.11.2019 eingeleitet.
Beschluss vom 13. November 2019
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren