Asyl




Dossier
Asyl

Migration, Flucht und Asylpolitik
Flucht und Asyl dominieren seit einigen Jahren die politische und mediale Agenda. 2014 stieg die Zahl der Menschen auf der Flucht das erste Mal seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs auf über 50 Millionen. Seitdem kamen mehr als 600.000 Menschen aus Afrika, Asien und dem Nahen Osten über Italien nach Europa. Die EU ist gefordert, ihre Asyl- und Flüchtlingspolitik auf die globale Situation abzustimmen. Ein Überblick über Migrations- und Flucht-Entwicklungen weltweit und die Lage in Österreich.

Asyl Zeitleiste 2013 - 2015

Gehen Sie mit der Maus über die roten Kreise, diese zeigen die wichtigsten Ereignisse der vergangenen zwei Jahre in der Flüchtlings- und Asylpolitik an. Oder klicken Sie sich mit den Pfeilen durch.
Hier geht’s zur mobilen Version.

Dieser Seite wurde noch kein Inhalt zugeordnet!
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren