Römische Verträge

Am 25. März 1957 werden die Römischen Verträge unterzeichnet. Signatarstaaten sind Belgien, die Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande. Copyright: EC - Audiovisual Service

Dossier

Am 25. März 1957
wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. Mit dem Vertrag zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) wurde die Grundlage der Europäischen Gemeinschaft (EU) geschaffen

Bild zu "Ungeteilt und unteilbar"
Video
EU-Gipfel
"Ungeteilt und unteilbar"

Die Europäische Union will nach Jahren der Beschäftigung mit sich selbst wieder vorankommen.

9 5
Bild zu Gestritten wurde in Europa immer
Römische Verträge
Gestritten wurde in Europa immer

Den Römischen Verträgen 1957 ging eine tiefe Krise voraus. Vor 60 Jahren war sozialpolitische Harmonisierung ein Ziel.

4 3
Bild zu Beginn einer Erfolgsgeschichte
Video
Zeitgeschichte
Beginn einer Erfolgsgeschichte

Vor 60 Jahren wurde in Rom die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft gegründet.

6 1
Bild zu Werden die Karten neu gemischt?
Mitteleuropa
Werden die Karten neu gemischt?

Führt der Aufstieg des Front National zum Austritt Frankreichs aus Euro und EU, könnte dies zur Realisierung einer...

5 2
Bild zu In eine ungewisse Zukunft
Römische Verträge
In eine ungewisse Zukunft

Beim Gipfel beschworen die Staats- und Regierungschefs die Einheit der EU - doch deren künftige Richtung ist offen.

5
Bild zu "Der föderale Traum ist ausgeträumt"
Interview
Europäische Union
"Der föderale Traum ist ausgeträumt"

Stefan Lehne plädiert für eine flexiblere Europäische Union. Der EU-Experte über Ideen für die Zukunft Europas und...

4
Bild zu Eine Rückschau reicht nicht aus
Römische Verträge
Eine Rückschau reicht nicht aus

Beim Festgipfel in Rom müssen sich die EU-Staats- und Regierungschefs Gedanken über die Zukunft der Union machen.

4
Video
Römische Verträge
Keine Helden - zum Glück

Die Gründerväter der heutigen EU teilten die Vision vom geeinten Europa - zu ewigem Ruhm gelangten sie nicht.

4
Bild zu Ehrwürdige Ziele, hehre Ideale
Römische Verträge
Ehrwürdige Ziele, hehre Ideale

Eine Rückbesinnung auf die Ursprungsidee der europäischen Einigung, wie sie 1957 in Rom angestoßen wurde...

6 1
EU-Reform
Auf der Suche nach sich selbst

Vor dem Jubiläumsgipfel zur Erinnerung an die Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft stellen gleich...

4 3
Bild zu Wie Europa zusammenwuchs
Video
Wissen
Wie Europa zusammenwuchs

Am 9. Mai 1950 schlug Frankreichs Außenminister Robert Schuman vor, "die Gesamtheit der französisch-deutschen...

4
Bild zu Verträge für Europa
Römische Verträge
Verträge für Europa

1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren