Streit der Ökonomen

Kampf der Mythen

Der wirtschaftsliberale Think Tank Agenda Austria hat ein Handbuch über die größten "Wirtschaftsmythen" herausgegeben. Die Ökonomen von Attac und der Arbeiterkammer halten dagegen. Ein Mythenstreit in sieben Teilen.

Bild zu Agenda Austria versus AK und Attac
Mythenstreit
Agenda Austria versus AK und Attac

In der Serie "Streit der Ökonomen" ließ die "Wiener Zeitung" zwei wirtschaftspolitische Welten aufeinanderprallen.

11 1
Bild zu "Mythos" 1: Globalisierung bedroht Jobs
Streit der Ökonomen
"Mythos" 1: Globalisierung bedroht Jobs

Mit Marx für den Markt - Jobkiller hier, Armutskiller dort: Beim Thema Globalisierung trennen die Agenda Austria...

8
Streit der Ökonomen
"Mythos" 2: Wachstum zerstört Planeten

Ausgewachsen - Führt mehr Wirtschaftswachstum direkt in die Öko-Falle oder wieder heraus?

3
Streit der Ökonomen
"Mythos" 3: Banken stärker regulieren

Die (un)heilige Allianz von Staat und Bank - Sollen die Banken an die Kandare - oder vom Staatsjoch befreit werden?

3 1
Bild zu "Mythos" 4: Höhere Löhne, mehr Wachstum
Streit der Ökonomen
"Mythos" 4: Höhere Löhne, mehr Wachstum

Geht's dem Börsel gut, geht's allen gut? - Höhere Löhne = mehr Konsum = mehr Wirtschaftswachstum. Ein Streitfall.

2
Bild zu "Mythos" 5: Die Pensionen sind sicher
Streit der Ökonomen
"Mythos" 5: Die Pensionen sind sicher

Wie sicher sind die Pensionen? - Höheres Antrittsalter und steigende Beschäftigung sollen Pensionen sichern.

36 7
Bild zu "Mythos" 6: Kluft zwischen Arm und Reich
Streit der Ökonomen
"Mythos" 6: Kluft zwischen Arm und Reich

Wachstumsbremse Sozialstaat? - Ab welchem Grad der Umverteilung die Wirtschaft erlahmt, ist höchst umstritten.

5 6
Bild zu "Mythos" 7: Staat wird kaputtgespart
Streit der Ökonomen
"Mythos" 7: Staat wird kaputtgespart

Bis dem Staat die Luft ausgeht - Die Warnung vor dem "Kaputtsparen" als Ausrede für einen aufgeblähten Staat?

14 4
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren