Wien wächst

Dossier
Wohin wächst Wien?

Wien ist eine wachsende Stadt. Demografen sind sich einig, spätestens 2030 wird sie die Zwei-Millionen-Einwohner-Grenze knacken. Damit steht Wien vor einer Reihe von Herausforderungen. Es gilt Wohnraum zu generieren, Infrastruktur bereit zu stellen und generell eine Umgebung zu schaffen, in der sich Menschen wohlfühlen. Das vorliegende Dossier beschäftigt sich mit den Wachstumsschmerzen einer wachsenden Metropole. Jede Geschichte steht exemplarisch für die Phänomene einer sich ausdehnenden Stadt. Sie handeln von funkelnagelneuen Stadtvierteln, funktionierenden Wohnmaschinen, von Gentrifizierung, Privatisierung, den neuen Formen des Bürgerprotests und vielem mehr. Klicken Sie sich durch.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren