Matthias G. Bernold

Familien auf dem Fahrrad: So wählen sie ihre Wege4


Soziologin Virginia Connolly hat für ihre Baccelor-Arbeit die Routen-Vorlieben radfahrender Familien untersucht. Ergebnis: Alle wünschen sich Sicherheit im Straßenverkehr. Nur: Was diese gewährleistet, darüber sind sie mitunter uneins.

weiter

Virginia Connolly studiert Raumplanung an der TU Wien. - © privat



Alexia Weiss

Menschenleben in Gefahr13


Wann fühlen Sie sich persönlich bedroht? Wenn man Sie beschimpft? Wenn Ihnen jemand ein Hassmail schickt? Wenn Ihnen jemand eine Waffe an den Kopf hält? Letzteres wird wohl von den meisten Menschen als massiver Übergriff und Einschüchterung verstanden. Die Beamten und Beamtinnen des Bundesamts für Asyl sehen das offenbar anders... weiter

Die Ausstellung "Die Stadt ohne. Juden Muslime Flüchtlinge Ausländer" im Wiener Metro Kino rückt Ausgrenzung und Marginalisierung in den Mittelpunkt. Ausgangspunkt ist der Film "Die Stadt ohne Juden". - © Alexia Weiss



Alexia Weiss

2018, mitten in Europa19


Auf das Leben! Heute Abend beginnt Purim und Purim ist ein fröhliches Fest. Kinder verkleiden sich, Erwachsene kostümieren sich auch, es gibt Hamantaschen zum Naschen, die Stimmung ist beschwingt und so mancher wird heute auch ein Gläschen zu viel trinken. Es wird einer dieser besonderen Abende in der Synagoge sein... weiter

Polen will es unter Strafe stellen, von den Nationalsozialisten errichtete Vernichtungslager wie Auschwitz, als "polnische Lager" zu bezeichnen.  - © Alexia Weiss



Matthias G. Bernold

Reden wir übers Radfahren im Winter!11


Wer sich an Tage wie diesen nicht zum Radeln aufraffen kann, den überzeugt vielleicht dieser Mann:  Timo Perälä, aus der finnischen Stadt Oulu, ist vom Winterradeln so begeistert, dass er sogar einen eigenen Winter Cycling Congress gründete. Diese fand im Februar zum bereits fünften Mal statt.

weiter

Geschützter Radweg in Montreal. Foto aus der Präsentation von Bartek Komorowski (Vélo Québec) - © Vélo Québec



Matthias G. Bernold

Berlin auf dem Weg zur Fahrradstadt15


Diese Woche hat der Berliner Senat Deutschlands erstes Rad- und
Mobilitätsgesetz beschlossen: Innerhalb von zehn Jahren soll die
deutsche Metropole eine Fahrradstadt nach Vorbild Kopenhagens werden.
Von einer Verkehrspolitik dieses Zuschnitts können Wiens Radfahrer nur
träumen… weiter

Freitritt - Der Radblog der "Wiener Zeitung". - © Wiener Zeitung



Alexia Weiss

FPÖ, es reicht!50


Es reicht. Schon lange – aber nun wird es unerträglich. Während in Wien seit Sonntag internationale Experten und Expertinnen bei der Konferenz "An End to Antisemitism!" darüber beraten, wie Antisemitismus ein für alle Mal aus der Welt geschafft werden kann, ... weiter

Alexia Weiss - © Paul Divjak



Walter Klier

Das Drama der modernen Wissenschaft2


Als ich 19 war und Robert Musils "Mann ohne Eigenschaften" las, wollte ich auch einmal ungefähr 10 Minuten lang Mathematiker werden. Allerdings war ich nicht gescheit genug dafür - und bin es naturgemäß jetzt noch weniger. Aber wenigstens aufs Ungefähr und Geratewohl einmal kurz in ein solches halb menschliches... weiter




Alexia Weiss

Gedankenlos oder antisemitisch?15


Wie oft der kleine Georgy Halpern wohl in seinem kurzen Leben dort vorüber gegangen ist, wo seit vergangenem Frühjahr am Schwedenplatz das Denkmal steht, das an ihn und weitere sechs Wiener jüdische Kinder erinnert, die in der NS-Zeit vom Kinderheim im französischen Izieu nach Auschwitz deportiert und dort ermordet wurden... weiter

Beschmierungen am Denkmal am Schwedenplatz für sieben Wiener jüdische Kinder, die in Auschwitz ermordet wurden. - © Alexia Weiss



Matthias G. Bernold

Wieder ein Ghostbike für Wien1


Aus traurigem Anlass fanden sich Vertreter der Wiener Radfahrer-Community am vergangenen Dienstag (dem 13. Februar 2018) zur gemeinsamen Ausfahrt ein: am 30. Jänner war ein 72-jähriger Radfahrer ums Leben gekommen, nachdem ihn ein Autofahrer in den Morgenstunden am Praterstern angefahren hatte. Die Radfahrer stellten unweit der Unfallstelle an der... weiter

Ghostbike und Kerzen am Praterstern - © Margit Palman



zurück zu Meinungen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Maestro Caligula
  2. Ohne Plan B im San Siro
  3. Berühmte Filme ohne Kamera
  4. Groteske um ehemaliges Loch
  5. Schneller, höher - und immer mehr
Meistkommentiert
  1. Seriously, Herr Waltz?
  2. Abrissbirne mit Bumerang
  3. Kunst und Moral
  4. Gerecht und ungerecht
  5. Groteske um ehemaliges Loch

Werbung