Brexit

Unterschiedlicher könnten Meinungen nicht sein. Gehen oder bleiben?

 

Thema

Brexit

Der 31. Jänner 2020 war ein historischer Tag: Zum ersten Mal in der Geschichte der Europäischen Union hat ein Mitgliedsstaat die EU verlassen. 47 Jahre und exakt 30 Tage waren die Briten ein wichtiges Mitglied der EU.

52 Prozent der Briten sprachen sich 2016 für einen Austritt aus der EU aus. Von einem geregelten Austritt konnte keine Rede sein. Neuwahlen, Ministerrücktritte, Zwangspausen für das Parlament: Die Briten waren heillos darüber zerstritten, wie sie aus der EU austreten wollen.

Bis 31. Dezember läuft eine Übergangsphase, in der die Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU neu ausverhandelt werden müssen.

Ein WZ-Schwerpunkt zu den aktuellen Entwicklungen - mit Hintergründen, Analysen, Reportagen und Kommentaren.

Bild zu Johnsons Brexit-Illusion
Leitartikel
Johnsons Brexit-Illusion
23 8
Bild zu Der vergessene Brexit
Gastkommentar
Der vergessene Brexit
3 2
Bild zu Was bedeutet der Brexit?
EU-Austritt
Was bedeutet der Brexit?
4 2
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren