• vom 27.04.2017, 16:24 Uhr

Europäische Union

Update: 03.05.2017, 17:23 Uhr

Brexit

Scheidung auf britisch




  • Artikel
  • Kommentare (1)
  • Lesenswert (25)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von WZ Online

  • Der Brexit ist beschlossen, doch so einfach wird es nicht. Der Fahrplan zum Austritt aus der Union als Video.

- © Wiener Zeitung, Tatjana Sternisa

© Wiener Zeitung, Tatjana Sternisa

Die Briten haben für einen Brexit gestimmt: 52 Prozent sprachen sich für
einen Austritt aus der EU aus, 48 Prozent für einen Verbleib. Somit ist
Großbritannien das erste Land, das die Union verlässt.

Am Samstag treffen sich in Brüssel die 27 verbliebenen EU-Staaten das erste Mal zu einem Gipfel ohne Großbritannien. Dort wird über die Zukunft Europas entschieden. Wie der Fahrplan zum EU-Austritt aussieht, sehen Sie in unserem Video.





Schlagwörter

Brexit, Großbritannien, EU

1 Leserkommentar




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2017-04-27 16:26:12
Letzte Änderung am 2017-05-03 17:23:05


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Britischer Boulevard schäumt: Macron und Tusk "dreckige Ratten"
  2. Ozapft is!
  3. Hochschulen stellen sich auf neuen Studententypus ein
  4. Schock im Hambacher Forst
  5. Der Fall Maaßen wird neu aufgerollt
Meistkommentiert
  1. "Salvini hat mich in eine Falle gelockt"
  2. Salvini im Porzellanladen
  3. "Eine tickende Zeitbombe in Mitteleuropa"
  4. "Europäer werden dicker, dümmer und grantiger"
  5. Orban nimmt zu Vorwürfen Stellung

Werbung



Stärkung des Multilateralismus: Präsident Juncker und eine hochrangige Delegation der EU bei der Ministerwoche der 73. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen


Europäische Kommission - Pressemitteilung Brüssel, 21. September 2018 Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, wird in der kommenden Woche mit einer hochrangigen Delegation der Europäischen Union an der Ministerwoche der 73. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York teilnehmen. Die EU-Vertreter werden Gastgeber bzw.




Mehrwertsteuerlücke: Antworten auf häufig gestellte Fragen


Europäische Kommission - Factsheet Brüssel, 21. September 2018 Mehrwertsteuerlücke: Antworten auf häufig gestellte Fragen Siehe auch IP/18/5787. Was ist die Mehrwertsteuer (MwSt)? Die Mehrwertsteuer (MwSt) ist eine Verbrauchsteuer, die auf die meisten in der EU gehandelten Waren und Dienstleistungen erhoben wird.





Werbung