Digitale Republik

Österreichs mittelständische Unternehmen seien nur mittelmäßig digitalisiert, aber sehr offen, Unterstützungsangebote bei der digitalenTransformation anzunehmen, sagte Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck. - © APA

#digitalaustria

Bundesregierung präsentiert Agentur für Digitales

  • Bundeskanzler Kurz: Österreich soll Leading Digital Nation werden.

Wien. Die Bundesregierung will die Digitalisierung Österreichs vorantreiben. Dazu wurde bereits im Vorjahr die Digitalisierungsagentur (DIA) gegründet, heute Abend werden mit einer Großveranstaltung unter der Dachmarke "Digital Austria" zentrale... weiter




Digitalisierung

Daten sind das Öl der Zukunft

  • Der Relaunch von data.gv.at bringt den Datenkatalog zur freien Nutzung mit mehr als 20.700 nicht-personenbezogenen Daten.

Wien.Mit dem Relaunch von data.gv.at, dem zentralen Einstiegsportal zu allen offenen Daten der österreichischen Verwaltung werden NutzerInnen eine Vielzahl von Datensätzen nutzen können. Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck weist im Zuge... weiter




Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger sprach mit Schülerinnen und Schülern der Land- und Forstwirtschaftlichen Schulen des BMNT über die Chancen der Digitalisierung und stellte ein Investitionspaket in der Höhe von 1,3 Millionen Euro vor. - © Foto: BMNT/Paul Gruber

Ausbildung

Vom digitalen Klassenzimmer zum digitalen Bauernhof

  • Die Land- und Forstwirtschaftlichen Schulen des BMNT werden digital aufgerüstet.

Wien. Den großen Chancen der Digitalisierung, aber auch deren Herausforderungen sollte man sich am besten  schon in der Ausbildung stellen. Zumindest wenn man auf dem neuesten Stand der Möglichkeiten sein will... weiter




Auf Basis dieser Analysen sollen unter anderem während des Rennens die optimalen Zeitfenster für Boxenstopps und Reifenwechsel berechnet werden. - © APAweb, Erwin Scheriau

Innovation

Die Digitalisierung des Sports

  • Die Formel 1 erweist sich als Vorreiter auf dem Gebiet und setzt dabei vor allem auf Prognosen und Analysen.

Hamburg/Wien. Der Sport wird digitalisiert: Big Data, intelligente Algorithmen und Cloud-Computing sollen in Zukunft stärker über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Und darüber hinaus sollen sie nahezu prophetische Vorhersagen bringen... weiter




Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck. - © Ernst Weingartner/picturedesk.com

Digitalisierung

Schulterschluss für digitalen Wandel3

  • Bund, Länder und Gemeinden wollen sich in Zukunft bei elektronischen Verwaltungsprozessen besser abstimmen.

Wien. (red) Während einer Veranstaltung auf dem Handy herumzutippen, gilt im Allgemeinen als äußerst unhöflich. Beim ersten Bund-Länder-Gemeinde-Dialog "Das Digitale Amt" am Donnerstag im Palais Niederösterreich hingegen war es sogar ausdrücklich... weiter




Mind Mapping

Digitale Gedächtnisstützen14

  • Ein nützliches Tool für bessere Arbeitsorganisation im öffentlichen Dienst: Mind Mapping. Von Reinhard Engel

Das Wiener Unternehmen Meisterlabs hat ein Mind-Map-Tool entwickelt, mit dem Benutzer gemeinsam brainstormen, planen und Ideen visualisieren können. Kunden sind renommierte internationale Unternehmen, aber auch Universitäten... weiter




zurück zu Themen Channel


Editorial

Digitale Perspektiven: Worauf es ankommt

Leitartikel Hämmerle Walter Erst langsam werden wir uns bewusst, wie tiefgreifend und in einem eigentlichen Sinn revolutionär die Veränderungen sind... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Internet aus dem All für die ganze Welt
  2. Mit Facebook im Bett
  3. "Apex Legends", Retter in der Not
  4. EU-Copyright-Reform von EU-Staaten abgesegnet
  5. Wunderschöne Postapokalypse
Meistkommentiert
  1. Videokontrolle und Vorratsdatenspeicherung light
  2. Mit Facebook im Bett
  3. EU einigt sich auf Reform des Urheberrechts
  4. Neuseeland erwägt Steuer für Facebook und Google
  5. Post muss Daten über "Parteiaffinität" löschen