100 Jahre Verfassung

Intro

Von der Schönheit der Bundesverfassung sprach Bundespräsident Alexander Van der Bellen in einer denkwürdigen Rede. Am 1. Oktober wird diese Verfassung, die er so lobte, 100 Jahre alt. Die "Wiener Zeitung" widmet aus diesem Anlass dem österreichischen Grundgesetz eine eigene Serie. Jede Woche melden sich prominente Kommentatoren zu Wort, neben dem Bundespräsidenten unter anderen der Ex-Vizekanzler Clemens Jabloner, die vormalige Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein, der Verfassungsjurist Heinz Mayer und Christoph Grabenwarter, der Präsident des Verfassungsgerichtshofes. Nicht nur die Schönheit der Verfassung wird betrachtet, sondern auch deren Entstehungsgeschichte, und grundlegende demokratische Versprechen wie die Menschenrechte, der Gleichheitsgrundsatz oder die Gewaltenteilung kommen in Kommentaren, Analysen und Glossen auf den Prüfstand.



Bild zu Die Verfassung aus differenzierter Sicht
Buchbesprechung
Die Verfassung aus differenzierter Sicht

Das zum runden Jubiläum erschienene Lesebuch "100 Jahre Verfassung" lässt 66 renommierte Autoren zu Wort kommen.

Bild zu Das Buch zu "100 Jahre Verfassung"
Österreichische Bundesverfassung
Das Buch zu "100 Jahre Verfassung"

Zum 100-jährigen Jubiläum des B-VG beleuchten in diesem Lesebuch zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten aus Politik...

Bild zu Schön und intakt, trotz einiger Schrammen
+Video
Bundesverfassungstag
Schön und intakt, trotz einiger Schrammen

Vor genau 100 Jahren, am 1. Oktober 1920, wurde Österreichs Bundes-Verfassungsgesetz beschlossen...

Bild zu Video: Die Highlights aus der Podiumsdiskussion
Bundesverfassungsgesetz
Video: Die Highlights aus der Podiumsdiskussion

Menschenrechtsexperte Ralph Janik und Manfred Matzka, Präsidialchef des Bundeskanzleramts a.D...

Bild zu Die Magna Charta und deren Architekt im Jüdischen Museum Wien
Ausstellung
Die Magna Charta und deren Architekt im Jüdischen Museum Wien

Von 1. Oktober bis 5. April erzählt eine Ausstellung im Museum Dorotheergasse von der Geschichte der...

Bild zu Die nächsten 100 Jahre
100 Jahre Verfassung
Bundesverfassungsgesetz
Die nächsten 100 Jahre

Ein versuchter Ausblick auf vorhersehbare Entwicklungen unserer Grundlagenordnung.

Bild zu Freiheit für Meinungen und Medien
100 Jahre Verfassung
Pressefreiheit
Freiheit für Meinungen und Medien

Die Verfassung sichert die Pressefreiheit und verbietet jede Form von Zensur - jetzt soll es um mehr Transparenz...

Bild zu Medien und Transparenz: So gläsern sollte alles sein
100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Medien und Transparenz: So gläsern sollte alles sein

Im Programm der Regierung steht 52 Mal das Schlagwort "Transparenz".

Bild zu Gute Ziele - mangelhafte Umsetzung
Gastkommentar
Gute Ziele - mangelhafte Umsetzung

Wie lässt sich der Menschenrechtsschutz in der Praxis verbessern?

Bild zu Die Gewaltentrennung ist oberstes Prinzip
100 Jahre Verfassung
Legislative
Die Gewaltentrennung ist oberstes Prinzip

Genaue Bestimmungen über Unvereinbarkeiten bestimmen die Spielregeln zwischen staatlichen Organen und Personen.

100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Wer Macht hat, ist geneigt, sie zu missbrauchen

Montesquieu gilt als Vater des Konzeptes einer Trennung der politischen Gewalten.

Bild zu "Verstreute" Grundrechte
100 Jahre Verfassung
Menschenrechte
"Verstreute" Grundrechte

Die im Verfassungsrang garantierten Freiheiten sind über viele verschiedene Bestimmungen verteilt.

100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Überall für die Menschenrechte kämpfen

Das Person-Sein ist eigentlicher Kern jeder Rede vom Menschenrecht.

Bild zu Ein Geniestreich mit immer schwächerer Rechtsdurchsetzung
100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Ein Geniestreich mit immer schwächerer Rechtsdurchsetzung

Begründete Beschwerden wegen massivster Menschenrechtsverletzungen werden mitunter von einem Einzelrichter ohne...

Bild zu Hans Kelsen - der großdeutsche Verfassungsarchitekt
100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Hans Kelsen - der großdeutsche Verfassungsarchitekt

Kelsens Werk ist ein Zeugnis seiner Loyalität zum Staat.

Bild zu Europas Menschenrechte werden 70 - und werfen Licht und Schatten
100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Europas Menschenrechte werden 70 - und werfen Licht und Schatten

Die Europäische Menschenrechtskonvention gilt als revolutionär. In vielem hält sie allerdings nicht...

Bild zu Europa ist ein Kern unseres Systems
100 Jahre Verfassung
Unionsrecht
Europa ist ein Kern unseres Systems

Das Unionsrecht ist mit dem Beitritt Österreichs ein Teil der Rechtsordnung geworden.

Bild zu Eine Verfassung regelt die Kontrollrechte
100 Jahre Verfassung
Kontrolle
Eine Verfassung regelt die Kontrollrechte

Ein diffiziles Werk von Spielregeln sorgt für den demokratischen Ausgleich der Machtverhältnisse im Staat.

Bild zu Bewährte Checks und Balances
100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Bewährte Checks und Balances

Wie bedeutsam gerichtliche Kontrolle ist, zeigt auch die Covid-19-Pandemie.

Bild zu Kein Platz mehr für Adel samt Monarchen
100 Jahre Verfassung
Republik
Kein Platz mehr für Adel samt Monarchen

Die österreichische Bundesverfassung hat entschieden mit allen alten Vorrechten aus der Kaiserzeit gebrochen.

Bild zu Das Recht geht vom Volk aus
100 Jahre Verfassung
Demokratie
Das Recht geht vom Volk aus

Die Demokratie ist in der Republik Österreich durch viele verschiedene Bestimmungen festgeschrieben.

Bild zu Mehrheiten müssen auch Minderheiten achten
100 Jahre Verfassung
Demokratie
Mehrheiten müssen auch Minderheiten achten

Bei der Gesetzgebung sind auch Minderheiten zu berücksichtigen.

Bild zu Föderalismusreform ist ein stetiger Prozess
100 Jahre Verfassung
Bundesstaat
Föderalismusreform ist ein stetiger Prozess

Im Orchester der Kompetenzen zwischen Staat und Ländern gibt zumeist der Bund den Ton an.

Bild zu Dreifach "getötet und erschlagen"
100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Dreifach "getötet und erschlagen"

Oft als Ruine geschmäht, zeigt sich die Verfassung von beachtlicher Vitalität.

Bild zu Der Rechtsstaat steht außer Streit
100 Jahre Verfassung
Legalitätsprinzip
Der Rechtsstaat steht außer Streit

Die österreichische Verfassung hat die Legalität in beeindruckender Deutlichkeit festgeschrieben.

Bild zu Die Verfassung schützt vor Willkür
100 Jahre Verfassung
Gastkommentar
Die Verfassung schützt vor Willkür

Österreich verdankt seinen Ruf auch dem Respekt vor dem Rechtsstaat.

Bild zu Der Gleichheitssatz steht im Zentrum
100 Jahre Verfassung
Verfassung
Der Gleichheitssatz steht im Zentrum

In unseren Grundgesetzen werden Benachteiligungen aller Art ganz kategorisch ausgeschlossen.

Bild zu Wie einst unsere Verfassung entstand
100 Jahre Verfassung
Bundes-Verfassungsgesetz
Wie einst unsere Verfassung entstand

Den ersten Regeln im Jahr 1920 folgten im Laufe vieler Jahrzehnte zahlreiche Reformen.

Bild zu Die Spielregeln für unsere Republik
100 Jahre Verfassung
Verfassungsrecht
Die Spielregeln für unsere Republik

Das österreichische Verfassungsrecht ist durch eine Vielzahl komplexer Rechtsvorschriften festgeschrieben.

Bild zu 100 Jahre Bundesverfassung
Video
100 Jahre Verfassung
100 Jahre Bundesverfassung

"Ist unsere Verfassung nur schön?" Eine Diskussion der Wiener Zeitung im Haus der Geschichte Österreich.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren