Der "Steffl" in vollem Glanz. Das Dach wurde auch durch viele Spenden finanziert. - © bb Wlkölk

100 Jahre Tagebuch

Tausende Dachziegel für ein Nationalheiligtum2

In den Jahren 1950 bis 1954 war ich in Rom in der Deutschen Schule. Sie war damals nach dem Krieg gerade neu eröffnet worden. Anlässlich seines Besuches bei Papst Pius XII. war der Wiener Kardinal Theodor Innitzer am 8... weiter




100 Jahre Tagebuch

Ein Lehrling mit Gewicht am Buckel1

Angeregt durch den Beitrag von Frau Christine Kainz vom 1. September im Rahmen dieser Serie: Ich war ebenfalls als Buchhandelslehrling Ende der 50er Jahre mit dem Rucksack zu und von Buchauslieferern unterwegs... weiter




100 Jahre Tagebuch

IFA BRUMLYZ, eine skurrile "Miss-Wahl" mit alten Telefonnummern1

Es muss so ungefähr im März 1957 gewesen sein. Damals machten der technische Fortschritt, die steigende Zahl von Telefonanschlüssen und die Internationalisierung einer ganz speziellen Wiener Eigenart den Garaus: Die hier herrschende Kombination von... weiter




- © Getty Images

100 Jahre Tagebuch

Wasch-Rituale1

Wenn ich nach Hause kam, musste ich ältere Sachen anziehen, damit nicht alles so viel gewaschen werden musste. Wäsche waschen war damals noch ein Akt für einen ganzen Tag. Zuerst wurde der Kessel mit Holz angeheizt, darauf kamen Eierbriketts... weiter




Hohe Tauern – der erste Nationalpark Österreichs - © APAweb / Angelika Kreiner / picturedesk.com

21.10.1981

Hohe Tauern – der erste Nationalpark Österreichs3

Der Nationalpark "Hohe Tauern" erstreckt sich über die Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol auf einer Fläche von rund 1.800 Quadratkilometer. Am 21. Oktober 1981 wurde der erste österreichische Nationalpark mit der Dreiländer-Vereinbarung ins... weiter




Niki Lauda wird zum dritten Mal Weltmeister - © tmw1340 / Wikimedia

20.10.1984

Niki Lauda wird zum dritten Mal Weltmeister1

Das letzte Rennen der 35. Saison der Weltmeisterschaft mit 16 Rennen, vom 25. März 1984 bis zum 20. Oktober 1984, fand in Dallas statt. Laudas Sieg war mit einem halben Punkt Vorsprung auf Alain Prost knapp... weiter




Eine österreichische Himalaya-Expedition  - © ÖNB

19.10.1954

Eine österreichische Himalaya-Expedition1

Dem Bergsteiger und Reiseschriftsteller Herbert Tichy gelang am 19. Oktober 1954 im Rahmen einer Himalaya-Expedition als Erstem, den 8.153 Meter hohen "Cho Oyu" zu besteigen. Tichy bezwang den sechsthöchsten Berg der Welt völlig ohne zusätzlichen... weiter




Der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer schreibt ein Mal im Monat für die "Wiener Zeitung". - © APAweb, Helmut Fohringer

Gastbeitrag

Die Vorgeschichte des 12. November 19186

  • Mit Regierungsantritt von Kaiser Franz Joseph und der Revolution des Jahres 1848 begann der Niedergang der Monarchie.

In etwas mehr als drei Wochen feiern wir den 100. Geburtstag der Republik Österreich, die sich in ihrer Gründungsphase "Republik Deutsch-Österreich" nannte. Eigentlich war es ein Dreiklang von Ereignissen... weiter




Grundsteinlegung für die Wiener Stadthalle - © ÖNB

18.10.1953

Grundsteinlegung für die Wiener Stadthalle1

Am 18. Oktober 1953 wurde der Grundstein für den Bau der "Wiener Stadthalle", nach Plänen von Architekt Roland Rainer, gelegt. Knapp ein halbes Jahr später starteten die Bauarbeiten auf dem ehemaligen k.u.k. Exerzierplatz. Insgesamt wurden 2... weiter




Tod von Ingeborg Bachmann - © ÖNB

17.10.1973

Tod von Ingeborg Bachmann7

Ingeborg Bachmann wurde am 25. Juni 1926 in Klagenfurt geboren und starb im Alter von nur 47 Jahren am 17. Oktober 1973 in Rom. Die österreichische Schriftstellerin gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und... weiter




zurück zu Dossiers



Werbung



100 Jahre

Die Chronik zu 100 Jahren Republik

100 Jahre Republik_Tagebuch Am 12. November 1918 wurde auf der Rampe des Parlaments in Wien die Gründung der Republik Österreich ausgerufen. Ein besonderer Anlass... weiter





100 Jahre Republik

Frau Kuk liegt im Sterben

Kaiser Karl stand im Herbst 1918 vor der Entmachtung. - © dpa / picturedesk.com "Der Augenblick ist historisch und für immer entscheidend: soll das Reich der Habsburger bestehen oder untergehen... weiter




Scroll Story

Heldenplatz - Bühne der Republik

20180312HEldenplatz - © WZ-Grafik, Irma Tulek Hier geht es zur Scroll Story Im Grunde ist er ein Provisorium. Eine sprichwörtliche österreichische Lösung... weiter




Anschluss

"Ich habe den Parolen über ,Arbeit und Brot‘ geglaubt"

"Da oben ist er gestanden", sagt Karl Knell bei einem Ausflug auf den Wiener Heldenplatz über Hitler bei dessen Rede zum "Anschluss" am 15. März vor 80 Jahren. - © WZ/Moritz Ziegler Wien. Karl Knell trägt zwei Eheringe. Einen auf seiner linken und einen auf seiner rechten Hand. Der rechte, das ist seiner... weiter





100 Jahre Tagebuch

Tausende Dachziegel für ein Nationalheiligtum

Der "Steffl" in vollem Glanz. Das Dach wurde auch durch viele Spenden finanziert. - © bb Wlkölk In den Jahren 1950 bis 1954 war ich in Rom in der Deutschen Schule. Sie war damals nach dem Krieg gerade neu eröffnet worden... weiter




100 Jahre Tagebuch

IFA BRUMLYZ, eine skurrile "Miss-Wahl" mit alten Telefonnummern

Es muss so ungefähr im März 1957 gewesen sein. Damals machten der technische Fortschritt, die steigende Zahl von Telefonanschlüssen und die... weiter




100 Jahre Tagebuch

Wasch-Rituale

- © Getty Images Wenn ich nach Hause kam, musste ich ältere Sachen anziehen, damit nicht alles so viel gewaschen werden musste. Wäsche waschen war damals noch ein Akt... weiter