100 Jahre

Die Chronik zu 100 Jahren Republik26

  • Jede Geschichte erzählt Geschichte

Am 12. November 1918 wurde auf der Rampe des Parlaments in Wien die Gründung der Republik Österreich ausgerufen. Ein besonderer Anlass, der die "Wiener Zeitung" zu einem besonderen Projekt inspirierte: Wir erzählen ab 1. Jänner 365 Tage lang die Geschichte unserer Republik. Verfolgen Sie täglich hier oder auf ... weiter




Hohe Tauern – der erste Nationalpark Österreichs - © APAweb / Angelika Kreiner / picturedesk.com

21.10.1981

Hohe Tauern – der erste Nationalpark Österreichs2

Der Nationalpark "Hohe Tauern" erstreckt sich über die Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol auf einer Fläche von rund 1.800 Quadratkilometer. Am 21. Oktober 1981 wurde der erste österreichische Nationalpark mit der Dreiländer-Vereinbarung ins Leben gerufen. Er ist zugleich der größte Nationalpark Österreichs und der Alpen von Mitteleuropa... weiter




Niki Lauda wird zum dritten Mal Weltmeister - © tmw1340 / Wikimedia

20.10.1984

Niki Lauda wird zum dritten Mal Weltmeister1

Das letzte Rennen der 35. Saison der Weltmeisterschaft mit 16 Rennen, vom 25. März 1984 bis zum 20. Oktober 1984, fand in Dallas statt. Laudas Sieg war mit einem halben Punkt Vorsprung auf Alain Prost knapp. Lauda war bereits 1975 und 1977 "Formel-1-Weltmeister" gewesen. Die bis dato knappste WM-Entscheidung 1984 war übrigens zugleich auch ein Sieg... weiter




Eine österreichische Himalaya-Expedition  - © ÖNB

19.10.1954

Eine österreichische Himalaya-Expedition1

Dem Bergsteiger und Reiseschriftsteller Herbert Tichy gelang am 19. Oktober 1954 im Rahmen einer Himalaya-Expedition als Erstem, den 8.153 Meter hohen "Cho Oyu" zu besteigen. Tichy bezwang den sechsthöchsten Berg der Welt völlig ohne zusätzlichen Sauerstoff gemeinsam mit dem Tiroler Sepp Jöchler und dem Sherpa Pasang Dawa Lama. Tichy wurde am 1... weiter




Grundsteinlegung für die Wiener Stadthalle - © ÖNB

18.10.1953

Grundsteinlegung für die Wiener Stadthalle1

Am 18. Oktober 1953 wurde der Grundstein für den Bau der "Wiener Stadthalle", nach Plänen von Architekt Roland Rainer, gelegt. Knapp ein halbes Jahr später starteten die Bauarbeiten auf dem ehemaligen k.u.k. Exerzierplatz. Insgesamt wurden 2.900 Pläne gezeichnet, 110.000 Kubikmeter Erdreich bewegt, 27.800 Kilo Aluminiumprofile und 11... weiter




Tod von Ingeborg Bachmann - © ÖNB

17.10.1973

Tod von Ingeborg Bachmann7

Ingeborg Bachmann wurde am 25. Juni 1926 in Klagenfurt geboren und starb im Alter von nur 47 Jahren am 17. Oktober 1973 in Rom. Die österreichische Schriftstellerin gilt als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Seit 1977 wird jährlich der nach ihr benannte und ihr zu Ehren ins... weiter




500 Jahre Grinzing - © ÖNB / Holluber, Franz

16.10.1927

500 Jahre Grinzing1

Die Gemeinde Grinzing war bis 1892 eigenständig. Heute ist Grinzing ein Stadtteil Wiens im 19. Bezirk. Der Ursprung des Namens Grinzing wird mehrfach erklärt. Er bezeichnet die Zugehörigkeit von Menschen zu einem Sippenoberhaupt – mit dem Namen "Grinzo". Das Bezirksmuseum Döbling spricht von der Herleitung über das Wort "rinnen" –... weiter




Tor! Toor! Tooor! - © ÖNB / Blaha

15.10.1920

Tor! Toor! Tooor!1

Der österreichische Sportjournalist Heribert Meisel verfasste bereits als Schüler seine ersten Sportberichte. 1945 startete er bei der "Salzkammergut Zeitung" als Journalist, kurz darauf begann er auch als Radio-Kommentator. Erstmals für Aufsehen sorgte er mit seiner lebhaften, teilweise kabarettistischen Berichterstattung über die... weiter




Lukas Resetarits ist 71! - © APAweb / Helmut Föhringer / picturedesk.com

14.10.1947

Lukas Resetarits ist 71!

Erich Lukas Resetarits wurde am 14. Oktober 1947 in Stinatz im Burgenland geboren. Als "Kottan" wurde er in den 80er-Jahren einem breiten Publikum bekannt. Er spielte die Hauptrolle, den Polizeimajor Adolf Kottan in der Serie "Kottan ermittelt", in den Folgen 6 bis 19. Das Drehbuch stammt von Peter Patzak und Helmut Zenker... weiter




Doyen der Kinderbuchliteratur: Christine Nöstlinger - © APAweb / Georg Hochmuth / picturedesk.com

13.10.1936

Doyen der Kinderbuchliteratur: Christine Nöstlinger2

Legendär sind Christine Nöstlingers Interviews, bei denen sie sich selten ein Blatt vor den Mund nahm – und sich schonungslos kritisch gegenüber den "neuen Eltern", der Pädagogik, dem Schulsystem und der Lehrerschaft äußerte. Nie verletzend, nie wertend, einfach und klar – aber bestimmt... weiter




zurück zu 100 Jahre



Werbung



100 Jahre Republik

Frau Kuk liegt im Sterben

Kaiser Karl stand im Herbst 1918 vor der Entmachtung. - © dpa / picturedesk.com "Der Augenblick ist historisch und für immer entscheidend: soll das Reich der Habsburger bestehen oder untergehen... weiter




Gastbeitrag

Die Vorgeschichte des 12. November 1918

20181018republik - © APAweb, Helmut Fohringer In etwas mehr als drei Wochen feiern wir den 100. Geburtstag der Republik Österreich, die sich in ihrer Gründungsphase "Republik Deutsch-Österreich"... weiter




Scroll Story

Heldenplatz - Bühne der Republik

20180312HEldenplatz - © WZ-Grafik, Irma Tulek Hier geht es zur Scroll Story Im Grunde ist er ein Provisorium. Eine sprichwörtliche österreichische Lösung... weiter





100 Jahre Tagebuch

Tausende Dachziegel für ein Nationalheiligtum

Der "Steffl" in vollem Glanz. Das Dach wurde auch durch viele Spenden finanziert. - © bb Wlkölk In den Jahren 1950 bis 1954 war ich in Rom in der Deutschen Schule. Sie war damals nach dem Krieg gerade neu eröffnet worden... weiter




100 Jahre Tagebuch

IFA BRUMLYZ, eine skurrile "Miss-Wahl" mit alten Telefonnummern

Es muss so ungefähr im März 1957 gewesen sein. Damals machten der technische Fortschritt, die steigende Zahl von Telefonanschlüssen und die... weiter




100 Jahre Tagebuch

Wasch-Rituale

- © Getty Images Wenn ich nach Hause kam, musste ich ältere Sachen anziehen, damit nicht alles so viel gewaschen werden musste. Wäsche waschen war damals noch ein Akt... weiter