Der Maharadscha von Ottakring - © Shutterstock

16.1.1987

Der Maharadscha von Ottakring2

Als der millionenschwere Kürschner Franz Fritz aus Ottakring am 16. Jänner 1987 seine Frau Susanne auf Sri Lanka heiratete, wusste er die Schlagzeilen der Klatschpresse effektvoll zu füllen. 8 Jungfrauen, 150 Trommler und Tänzerinnen sowie Freunde und Familie des Brautpaars auf 15 Elefanten machten die Hochzeit zu einem regelrechten Spektakel... weiter




Der Beginn eines Schauspielerlebens zwischen Tragik und Komödie - © Ali Schafler/ First Look / picturedesk.com

15.1.1949

Der Beginn eines Schauspielerlebens zwischen Tragik und Komödie1

Götz Kauffmann schrieb als trinkfreudiger Nachtwächter Kurt Blahovec in "Ein echter Wiener geht nicht unter" Fernsehgeschichte und spielte dabei gewissermaßen die Rolle seines Lebens. Denn in seinem 1990 erschienen autobiographischen Buch "Meine Abrechnung. Zwischen Kaisermühlen- Blues und Suff" gewährte Kaufmann einen Einblick in ein Privatleben... weiter




Vier Atomkraftwerke für Österreich - © Votava/ Imagno / picturedesk.com

15.1.1973

Vier Atomkraftwerke für Österreich

Am 15. Jänner 1973 stand es unumstößlich fest: Österreich sollte nicht nur eines, sondern ganze vier Atomkraftwerke besitzen. Anders sei der Strombedarf bis 1990 nicht zu decken, stellte der damalige Verkehrsminister Erwin Frühbauer bei der Vorlage eines Rohkonzepts für den Ausbau der E- Wirtschaft fest... weiter




Das Metropol wird eröffnet - © Pfarrhofer Herbert / APA / picturedesk.com

14.1.1981

Das Metropol wird eröffnet4

Ursprünglich stand in der Hernalser Hauptstrasse 55 eine Bäckerei mit Presshaus und Weingärten. Ein gewisser Quirin Maierhofer, Bäckermeister aus Würzburg hatte den Besitz 1812 gekauft und sukzessive zu einem Veranstaltungsort für Bälle, Spanferkelessen und Ehrenringkämpfe umgewandelt. 1858 heiratete der Bäckermeister Georg Klein die Tochter des... weiter




Bruno Kreiskys allerletzter Rücktritt - © M.Leckel/ APA-Archiv / picturedesk.com

14.1.1987

Bruno Kreiskys allerletzter Rücktritt1

Am 14. Jänner 1987 ertönte ein heftiges Donnergrollen aus der Döblinger Armbrustergasse Nr. 15, das in ganz Europa klar und deutlich zu vernehmen war. Von seinem Wohnsitz aus legte Altkanzler Bruno Kreisky unter Protest seine letzte Funktion zurück: den Ehrenvorsitz seiner Partei, der SPÖ. Die Gründe für die Verbitterung des Altkanzlers waren... weiter




Der Tag des "Pickerl-Peppi", Josef Staribacher - © ÖNB

14.1.1974

Der Tag des "Pickerl-Peppi", Josef Staribacher

Der israelisch-arabische Jom-Kippur-Krieg 1973 führte der industrialisierten westlichen Welt eindrücklich vor Augen, wie abhängig sie vom Erdöl arabischer Länder war. Die Förderländer der OPEC nutzten den Rohstoff als Druckmittel und verhängten ein Embargo gegen die USA und die Niederlande. Die anderen Industrieländer erhielten plötzlich erheblich... weiter




Von Eis, Kälte und einem eingeschneiten Lotto-Millionär - © ÖNB

13.1.1987

Von Eis, Kälte und einem eingeschneiten Lotto-Millionär

Am 13. Jänner 1987 war das Leben in Österreich buchstäblich eingefroren. Eine rekordverdächtige Kältewelle hielt das Land fest im eisigen Griff. Die Thermometer fielen auf minus 13 Grad. In Wien froren Straßenbahn-Weichen ein, automatische Türen ließen sich nicht mehr öffnen und Hilfstrupps, wie die Schneeschaufler, waren im Dauereinsatz... weiter




Vaporettos auf der Mariahilfer Straße - © Wilfried Gredler-Oxenbauer / picturedesk.com

13.1.1984

Vaporettos auf der Mariahilfer Straße?1

Ein kleiner Flussdampfer zuckelt über die Mariahilfer Straße. In einer zweiten Ebene breitet sich ein Labyrinth an Geschäftsflächen aus und eine Wasserrutsche zur Linken Wienzeile lädt zu einer kleinen Abkühlung ein. Was heute einigermaßen fantastisch klingt, waren im Jahre 1984 verwegene, aber ernst gemeinte Pläne britischer Architekten für die... weiter




Ein Ehrengrab für das "Lercherl von Hernals" - © ÖNB 204213-D

12.1.1969

Ein Ehrengrab für das "Lercherl von Hernals"

Wer auf dem Hernalser Friedhof das Grab Nummer 11, Gruppe 48 besucht, steht praktisch vor ihr: Betty Fischer, die Königin der Silbernen Operettenära. Am 12. Jänner 1969 wurde die Diva hier in einem Ehrengrab der Gemeinde Wien beigesetzt. Sie starb vergessen im hohen Alter. Und das obwohl sie einst als gefeierter Operettenstar durch ganz Europa... weiter




Der andere Kokoschka - © Imagno/ picturedesk.com

12.1.1976

Der andere Kokoschka2

Ein "echter" Kokoschka zu sein garantiert nicht automatisch Erfolg. Diese Erfahrung musste jedenfalls Bohuslav Kokoschka, Oskar Kokoschkas jüngster Bruder, Zeit seines Lebens machen. Der Grund dafür lag nicht an mangelndem Talent, sondern nicht zuletzt am prominenten Bruder. Dieser verbot ihm nämlich öffentlich als Künstler aufzutreten... weiter




zurück zu 100 Jahre



Werbung



100 Jahre Tagebuch

"Die Gemeinheit dieser Zeit" nach dem Ersten Weltkrieg

Holland 1922: Karolina Weiss mit Tochter Luzie. - © privat Wenn ich verhindern will, dass mein Kind verhungert, so wie tausend andere - ... Ich habe Zwillinge gesehen, die meiner Nachbarin... weiter




100 Jahre Tagebuch

Der "Tlapa" musste einmal extra für die Roten vorzeitig aufsperren

- © apa/Hochmuth Es war am Abend des 20. April 1970. Die SPÖ hatte wenige Wochen davor bei den Nationalratswahlen am 1. März den ersten Platz errungen... weiter




Scroll Story

Heldenplatz - Bühne der Republik

20180312HEldenplatz - © WZ-Grafik, Irma Tulek Hier geht es zur Scroll Story Im Grunde ist er ein Provisorium. Eine sprichwörtliche österreichische Lösung... weiter





Konrad Paul Liessmann

Das Ende eines Weltrevolutionärs: ein österreichisches Erweckungserlebnis in Leipzig

- © apa/Neumayr/mmv Es wohnten, ach, zwei Herzen damals in meiner Brust. Wir sprechen vom sagenumwitterten Deutschen Herbst 1977, den ich bei einer Freundin in Leipzig... weiter




Sissy Fröhlich

Teure Einzelstücke

Bananen waren einmal Luxusartikel. - © Adobe Stock/Aliaksandr Ivanou Ich wurde 1950 in Wien-Hetzendorf geboren. Meine erste Erinnerung mit drei Jahren war, als mein Großvater einen Schlaganfall erlitten hatte und ich... weiter




100 Jahre Republik

Das Tagebuch zu 100 Jahren Republik

100 Jahre Republik Tagebuch Am 12. November 1918 wurde auf der Rampe des Parlaments in Wien die Gründung der Republik Österreich ausgerufen. Ein besonderer Anlass... weiter