• vom 19.07.2018, 20:23 Uhr

100 Jahre Republik - Tagebuch


Tagebuch 11 Jahre

Eine Parteinahme




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief







    © Peter Kurz / CONTRAST/picturedesk © Peter Kurz / CONTRAST/picturedesk

    Es muss schon Oktober gewesen sein, denn es war kühl an jenem späten Nachmittag des Jahres 1975. Ein Mann aus Wien kam nach Marchtrenk in Oberösterreich, wo ich mit meiner aus dem Ruhrgebiet stammenden Familie von 1973 bis 1979 wohnte. Mein Vater gehörte zur "Ortsprominenz": Er war der evangelische Pfarrer. So war es klar, dass er neben Bürgermeister, Vizebürgermeister, Schuldirektor, katholischem Pfarrer, Blaskapelle und vielen anderen zum Begrüßungskomitee gehörte, das den Mann aus Wien willkommen hieß.

    Vor dem Gemeindeamt war ein Podest aufgebaut. Dahinter waren die schöne, von mir immer sehr geliebte rot-weiß-rote Flagge und die oberösterreichische Landesfahne gehisst. Ein paar auserwählte Kinder - auch ich - durften neben dem Mann stehen, der aus Wien gekommen war, um den Leuten zu erklären, warum sie ihn wählen sollten. Ich stand zu seiner Rechten, gleich neben dem Rednerpult. Mit seiner rechten Hand stützte er sich auf dem Pult ab. Ich legte meine linke Hand neben seine, schob sie immer weiter dorthin, bis sich unsere Handkanten berührten. Ich war stolz wie eine Schneekönigin. Es war die Hand von Bruno Kreisky. Danach bin ich ihm nie wieder persönlich begegnet. So wurde ich im Alter von zehn Jahren Sozialdemokratin.


    Renata Schmidtkunz (Jg. 1964),

    Journalistin,

    1040 Wien




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-07-19 20:32:04



    Werbung



    100 Jahre

    Die Chronik zu 100 Jahren Republik

    100 Jahre Republik_Tagebuch Am 12. November 1918 wurde auf der Rampe des Parlaments in Wien die Gründung der Republik Österreich ausgerufen. Ein besonderer Anlass... weiter




    18.9.1979

    250.000 Watt in Linz

    18.9.1979: Linz - © APAweb / Rubra / Brandstätter Rudolf Pressebilderagentur / picturedesk.com Für die 80er-Jahre war die "Linzer Klangwolke" ein besonderes Erlebnis. 1979 wurde mit diesem Event die erste "Ars Electronica"... weiter




    17.9.1937

    Brand der Wiener Rotunde

    17.9.1937: Brand Wiener Rotunde - © ÖNB 1873 wurde anlässlich der Wiener Weltausstellung im Prater, die Rotunde, ein Pavillon mit einer spektakulären Kuppel, errichtet... weiter





    100 Jahre Tagebuch

    "Die Gemeinheit dieser Zeit" nach dem Ersten Weltkrieg

    Holland 1922: Karolina Weiss mit Tochter Luzie. - © privat Wenn ich verhindern will, dass mein Kind verhungert, so wie tausend andere - ... Ich habe Zwillinge gesehen, die meiner Nachbarin... weiter




    100 Jahre Tagebuch

    Der "Tlapa" musste einmal extra für die Roten vorzeitig aufsperren

    - © apa/Hochmuth Es war am Abend des 20. April 1970. Die SPÖ hatte wenige Wochen davor bei den Nationalratswahlen am 1. März den ersten Platz errungen... weiter




    Scroll Story

    Heldenplatz - Bühne der Republik

    20180312HEldenplatz - © WZ-Grafik, Irma Tulek Hier geht es zur Scroll Story Im Grunde ist er ein Provisorium. Eine sprichwörtliche österreichische Lösung... weiter






    Werbung