• vom 18.08.2018, 09:00 Uhr

100 Jahre Republik - Tagebuch


Hungerbrigade

FAC-Hungerbrigade aus dem Speiser-Hof




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief







    © Gaschurnpartenen © Gaschurnpartenen

    Es muss so 1947 oder 1948 gewesen sein. Wir waren ein Rudel Kinder aus unserem Gemeindebau, damals noch der FAC-Bau in Floridsdorf (heute der Paul-Speiser-Hof). Unser bevorzugter Spielplatz waren abgestellte Lokomotiven am Bahndamm in unmittelbarer Nähe unserer Wohnungen. Aufgrund unseres Ernährungszustandes wurden wir von Erwachsenen immer als "Floridsdorfer Hungerbrigade" bezeichnet.

    Da die Brücke beim Wasserpark zerstört war, wurden auch zeitweilig Lastwagons von den Russen dort abgestellt. Geschah dies, wurden diese von russischen Soldaten bewacht. Das war für uns immer sehr interessant, da wir abends, wenn die Soldaten rund ums Lagerfeuer saßen, zu ihnen stießen, um mit ihnen russische Lieder zu hören, die wir auch von Zeit zu Zeit mitsangen.


    Der hauptsächliche Grund lag aber darin, dass wir von ihnen immer ein großes Stück Brot bekamen. Das lag sicher daran, dass sie die Bezeichnung "Hungerbrigade" richtig verstanden. Bis heute ist mir das Wort "Klewa (Brot)" im Gedächtnis und das Lächeln der jungen russischen Soldaten.

    Als Kind erlebt man solche Zeiten eben anders und ich habe viel später meinen Vater gefragt, ob er auch einmal einem russischen Kind ein Brot gegeben hat.

    Richard Schadauer (Jg. 1939), Pensionist,

    1150 Wien




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-08-17 15:47:40



    Werbung



    100 Jahre

    Die Chronik zu 100 Jahren Republik

    100 Jahre Republik_Tagebuch Am 12. November 1918 wurde auf der Rampe des Parlaments in Wien die Gründung der Republik Österreich ausgerufen. Ein besonderer Anlass... weiter




    24.9.1983

    "Cats" in Wien

    24.9.1983: Cats in Wien - © APAweb / Georg Hochmuth / picturedesk.com Im "Theater an der Wien" fand am 24. September 1983 die erste deutschsprachige Aufführung des weltberühmten Musicals "Cats" statt... weiter




    23.9.1988

    Älteste Frauenstatue der Welt gefunden

    23.9.1988: Venus vom Galgenberg - © Aiwok / Wikimedia Die sogenannte "Venus vom Galgenberg" ist die bis dato älteste bekannte Frauenstatue der Welt. Sie ist über 30.000 Jahre alt und wurde am 23... weiter





    100 Jahre Tagebuch

    "Die Gemeinheit dieser Zeit" nach dem Ersten Weltkrieg

    Holland 1922: Karolina Weiss mit Tochter Luzie. - © privat Wenn ich verhindern will, dass mein Kind verhungert, so wie tausend andere - ... Ich habe Zwillinge gesehen, die meiner Nachbarin... weiter




    100 Jahre Tagebuch

    Der "Tlapa" musste einmal extra für die Roten vorzeitig aufsperren

    - © apa/Hochmuth Es war am Abend des 20. April 1970. Die SPÖ hatte wenige Wochen davor bei den Nationalratswahlen am 1. März den ersten Platz errungen... weiter




    Scroll Story

    Heldenplatz - Bühne der Republik

    20180312HEldenplatz - © WZ-Grafik, Irma Tulek Hier geht es zur Scroll Story Im Grunde ist er ein Provisorium. Eine sprichwörtliche österreichische Lösung... weiter






    Werbung