100 Jahre

Die Chronik zu 100 Jahren Republik27

  • Jede Geschichte erzählt Geschichte

Am 12. November 1918 wurde auf der Rampe des Parlaments in Wien die Gründung der Republik Österreich ausgerufen. Ein besonderer Anlass, der die "Wiener Zeitung" zu einem besonderen Projekt inspirierte: Wir erzählen ab 1. Jänner 365 Tage lang die Geschichte unserer Republik. Verfolgen Sie täglich hier oder auf ... weiter




Miss World Ulla Weigerstorfer - © APAweb / R. Jäger / APA-Archiv / picturedesk.com

12.11.1987

Miss World Ulla Weigerstorfer

Ulla Weigerstorfer schaffte es auf´s Siegerstockerl der Miss-World-Wahl – ein Mädchentraum, den vermutlich viele jungen Damen träumen, denn in der Tat wird bei der Miss-Wahl von einer "Krönung" gesprochen: Die Siegerin erhält ein mit Steinen besetztes Krönchen – überreicht von der Vorjahressiegerin, gemeinsam mit dem Zepter... weiter




Stefan László, Burgenlands erster Diözesanbischof  - © ÖNB / Winkler

11.11.1956

Stefan László, Burgenlands erster Diözesanbischof

Stefan László gilt als Motor und Baumeister der Diözese Eisenstadt und wesentlicher Identitätsstifter für das heutige Burgenland. Er setzte sich stets für Minderheiten ein, vor allem für die den burgenländischen Kroaten und Ungarn, aber auch für die Lehrerausbildung und die Förderung junger Wissenschaftler... weiter




Theo Lingen stirbt in Wien - © ÖNB

10.11.1978

Theo Lingen stirbt in Wien3

Wer erinnert sich nicht an den originellen Mittelscheitel von Theo Lingen? Der 1903 in Hannover geborene Schauspieler, Regisseur und Buchautor spielte sich buchstäblich in die Herzen der Wiener, vor allem in Filmen mit Heinz Rühmann und Hans Moser. Seine näselnde Stimme – und sein unglaublicher Mittelscheitel – waren seine... weiter




Die Entführung von Walter Michael Palmers - © APAweb / Votava / Imagno / picturedesk.com

9.11.1977

Die Entführung von Walter Michael Palmers

Palmers ist Österreichs größter Textilkonzern. Die in dem typischen Palmers-grün eingerichteten Geschäfte waren schon eher Luxusshopping, aber dennoch, Strumpfhosen wurden in den 70er und 80er Jahren dort auf jeden Fall gekauft – und zu Weihnachten Socken, Unterleibchen, Pyjamas und Nachthemden... weiter




Die neue Reichsbrücke - © ÖNB / Kern, F.

8.11.1980

Die neue Reichsbrücke

Die erste Reichsbrücke, im 19. Jahrhundert als Reichsstraßenbrücke begonnen und im Jahr 1868 als "Kronprinz-Rudolf-Brücke" fertiggestellt und 1876 offiziell eröffnet, wurde parallel mit der Donauregulierung gebaut. Es gab eine Brückensteuer – 32 Kreuzer – die vor allem die Anrainer ärgerte... weiter




Internationale Alpenkonvention - © ÖNB / Hanausek

7.11.1991

Internationale Alpenkonvention

Das internationale Übereinkommen zum Schutz des Naturraums und zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in den Alpen – die sogenannte Alpenkonvention – wurde am 7. November 1991 in Salzburg von den Umweltministern von Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien, Liechtenstein, der Schweiz und der EU unterzeichnet... weiter




"Kumm‘ ausse, I bin’s, der Präsident." - © ÖNB / Blaha

6.11.1971

"Kumm‘ ausse, I bin’s, der Präsident."

Es war ein abenteuerlicher Ausbruch – drei Serienräuber brachen im November 1971 aus der niederösterreichischen Strafanstalt Stein aus. Sie nahmen einen Untersuchungsrichter und den Polizeikommandanten von Krems als Geiseln. Der damalige Justizminister Christian Broda garantierte den Ganoven zum Schutz der Geiseln einen Vorsprung von 30... weiter




Wiedereröffnung der Wiener Staatsoper - © ÖNB / Rübelt

5.11.1955

Wiedereröffnung der Wiener Staatsoper

Die zwischen 1861 und 1869, von August Sicard von Sicardsburg und Eduard van der Nüll, an der Ringstraße erbaute Wiener Staatsoper, wurde während des Zweiten Weltkriegs zerstört, übrig blieben nur noch die Hauptmauern. Die Renovierungs- und Aufbauarbeiten dauerten bis zum Herbst 1955, bis das Opernhaus wiedererrichtet war, u. a... weiter




"Skandal" Heldenplatz - © ÖNB / Weber

4.11.1988

"Skandal" Heldenplatz2

Heute ist Österreich stolz auf Thomas Bernhard, den Schriftsteller, der gerne und schonungslos den Menschen und ihrer Geschichte den Spiegel vorhielt. "Heldenplatz" ist ein Drama, das Bernhard im Auftrag von Claus Peymann, der damals Burgtheater-Direktor war, für das 100-jährige Eröffnungsjubiläum des Theaters im Jahr 1988, schrieb... weiter




zurück zu 100 Jahre Republik



Werbung



100 Jahre Republik

Das vorläufige Ende einer langen Reise

20181112Regierung - © APAweb / AFP, Joe Klamar Wien. Sechs Redner unternahmen am Montag in der Staatsoper den Versuch, mit eigenen Worten und eigenem Blickwinkel Geschichte und Gegenwart dieser... weiter




Zeitgeschichte

Republik für ein paar Stunden

Der Gewerkschafter Hans Suchard erinnert sich am 21. November 1929 in der "Arbeiter-Zeitung" an die Heinzenland-Ereignisse im Jahr 1918. - © WZ-Collage (Quellen: ÖNB, bgld. Landesarchiv, Militärgeograph. Institut) Es war ein Fiasko. Im Dezember des Jahres 1918 riefen burgenländische Aufständische in Mattersdorf (ab 1924 Mattersburg) die Republik Heinzenland aus... weiter




Erster Weltkrieg

Als sich die Völker abmeldeten

20181108ungarn - © Wikipedia, Public Domain Am 12. November 1918 wurde vor dem Parlament in Wien die Republik ausgerufen, proklamiert durch zwei Präsidenten der Provisorischen... weiter





100 Jahre Tagebuch

Kinderernährung in der Zeit nach dem Krieg: "Süßes vermissten wir besonders"

1945 in der "Wärmestube": Krapfenglück. - © ullstein bild-Imagno/Votav Als wir im Familienkreis einmal über die Entbehrungen der Nachkriegszeit sprachen, fragte meine 16-jährige Nichte: "Ich verstehe nicht... weiter




Peter Steiner

Wie Bundespräsident Theodor Körner die Laufbahn eines Autogrammjägers zum jähen Ende brachte

1952 wurde die Westbahn elektrifiziert. Theodor Körner (r.) tourte mit der frohen Botschaft durch die Lande (hier Amstetten). - © picturedesk Es war in Sankt Pölten im Dezember 1952. Erster nasser Schnee war gefallen, auf dem Fahrweg zur Schule zwischen der Mariazeller-Bahn und einer Kaserne... weiter




100 Jahre Tagebuch

Eine Bücher-Liebe

- © privat Mein erstes Buch las ich mit sieben Jahren: "Mogli, das Dschungelbuch". Ich hatte es aus der Bücherei Treibach-Althofen in Kärnten ausgeborgt... weiter